Kurzinfo
Firma  
Alwall Haus
Internistisch-nephrologische Praxis Berlin-Buch
Adresse
Viereckweg 1-3, 13125 Berlin
Kontakt
Dr. Henrik Jakobs, Dipl.-Med. Götz Krupp
Dr. Kay Sacherer
Tel./Fax
Tel. 0 30/9 41 08 10
Internet
Mail
 
Öffnungszt.
 
Nieren im Blick
Nierenerkrankungen sind tückisch, weil sie sich erst mit der Zeit an den Symptomen zeigen. Vor allem bei Hochdruck und Diabetes ist Wachsamkeit geboten.
„Immer auf die Nieren achten“, rät deshalb Götz Krupp. Der Nierenspezialist und seine Kollegen Dr. Henrik Jakobs und Dr. Kay Sacherer bieten mit dem Alwall-Haus am traditionsreichen Klinik-Standort Berlin-Buch Schutz und Hilfe für das lebenswichtige Organ. „Die Möglichkeit eines Nieren-Checks gibt Sicherheit“, so der Rat der Fachleute.
Im Alwall-Haus setzt man auf modernste Verfahren. Für die Dialyse stehen 32 Plätze zur Verfügung. Das Team hat die nötige Erfahrung für Nieren-Transplantationen. „Mit der Bauchfell-Dialyse kann man die Blutreinigung zu Hause vornehmen“, so Götz Krupp. Dass man mit Nierenproblemen noch viel erreichen kann, zeigte der 41-jährige Volker Blum mit seinem Bericht beim Tag der Offenen Tür. Er hatte trotz Dialyse die Alpen zu Fuß überquert.  
nieren_0051.tif
dii.gif