Kurzinfo
Firma  
Erziehungs- und Familienberatung
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bernau
Adresse
Weinbergstraße 10, 16321 Bernau
Kontakt
Sabine Paula Schulz
Tel./Fax
 Tel. 0 33 38/39 19 21
Internet

E-Mail
 
 
 
Hilfe nach der Scheidung
Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein dagegen sehr. Viele kennen die Licht- und Schattenseiten von Kindeserziehung aus ihrem Alltag.  
Familiäre Krisen, schulische Probleme oder Verhaltensauffälligkeiten der Kinder sind Gründe, die Erziehungs- und Familienberatung der AWO Bernau aufzusuchen.
Zwei Diplom-Psychologen und drei Diplom-Sozialpädagogen mit therapeutischer Zusatzausbildung beraten Eltern, Kinder, Jugendliche, Angehörige oder Lehrer. Ein Angebot der Beratungsstelle sind gebührenfreie Familien- und Paartherapien. Unter dem Motto „Starke Eltern, starke Kinder“ gibt der Elternkurs auf der Grundlage des Konzepts des Deutschen Kinderschutzbunds Tipps zu Konfliktlösungen und gewaltfreiem Zusammenleben. Die Trennungs-/Scheidungsgruppe hilft betroffenen Kindern, mit der schwierigen Situation umzugehen. „Die begleitende Elternarbeit wirkt sich oft positiv auf das Verhältnis der geschiedenen Eltern aus“, weiß Beratungsstellenleiterin Sabine Paula Schulz aus der Praxis.  
AWO Bernau EFB Ahr.tif
dii.gif