Kurzinfo
Firma  
Rechtsanwalt Bernd Wünsch
Adresse
Havemannstr. 24, 12689 Berlin-Marzahn  
Kontakt
Bernd Wünsch
Tel./Fax
Tel. 0 30/93 79 87 65
Not-Tel. 01 72/3 20 69 52
Fax 0 30/93 79 87 67  
Internet
Mail
 
Öffngszt.
 
Rechtsanwalt ohne Mehrwertsteuer
Das Zusammenleben bewegt die Menschen immer am meisten. Freud und Leid liegen da nah beieinander.  
Nicht alles lässt sich zwischen den Partnern so ganz einfach regeln – oft ist juristischer Beistand unumgänglich. „Seit der Neufassung des BGB im Familienrecht 2009  zur  Beschleunigung von Eherechtsverfahren erweist es sich als hilfreich, wenn man vorher gemeinsam entsprechende Klarheit geschaffen hat“, weiß Rechtsanwalt Bernd Wünsch. „Scheidungen sind bei Einvernehmen schon innerhalb von drei Monaten möglich.“
Geändert hat sich dabei zudem die Güterrechtsproblematik. Der Trennungszeitpunkt spielt eine Rolle: Neben dem Anfangsvermögen ist nunmehr der Vermögensstatus zum Zeitpunkt der Trennung von entscheidender Bedeutung. Wenn die Trennung Kinder betrifft, wird es kompliziert, weil elterliche Sorge- und Umgangsrechte zu klären sind. Der erfahrene Rechtsanwalt steht seinen Mandanten ebenso in beruf-lichen Belangen zur Seite. Er engagiert sich, wenn berechtigte Zahlungs- oder Gehaltsansprüche durchzusetzen sind.
Fachkundige Rechtsinformationen
Aus langjähriger Erfahrungen weiß er, was im Alltag juristisch erforderlich ist. Für die von ihm betreuten Rechtsgebiete hält er eine breit gefächerte Internetseite bereit. Sie informiert vorab über Familien-, Arbeits-, Verkehrs-, Zivil- und Sozialrecht.
Ein „Arbeitsrechtslexikon von A-Z“ gibt Auskunft über Themen von „Abfindung“ bis „Zeitvertrag“. Das „Familienrechtslexikon von A-Z“ fasst Wissenswertes von „Abstammung“ bis „Zugewinn“ zusammen.
Der Prozesskostenrechner hilft, die Risiken gerichtlicher Auseinandersetzungen vorab einschätzen zu können.  
Persönliche Beratung zu gesenkten Kosten
Das wahre Leben ist meistens komplizierter und erfordert deshalb das persönliche Gespräch. Der Rechtsanwalt weiß dann Rat aus seinem umfangreichen juristischen Wissen und langjähriger Berufspraxis. Seit 1993 ist er an den deutschen Oberlandesgerichten zugelassen. Der Gang vor Gericht zum Beispiel bei Familienstreitigkeiten ist für ihn aber der letzte Weg. Wo es möglich ist, wird erst eine außergerichtliche Lösung angestrebt. Schließlich helfen einvernehmliche Lösungen den Eltern und insbesondere den Kindern.
Rechtsanwalt Bernd Wünsch berechnet keine Mehrwertsteuer – seine Anwaltsrechnungen fallen somit um 19 Prozent gemäß §4Ziff.19aUStG geringer aus. Übrigens ist über das Nottelefon immer schnelle Hilfe garantiert.
RA WuenschAhr12.tif
dii.gif