Kurzinfo
Firma  
Jugendkoordinatorin Ahrensfelde
Adresse
Lindenberger Straße 1a, 16356 Ahrensfelde
Kontakt
Julia Schultz
Tel./Fax
Tel. 0 30/93 49 89 03
Internet
E-Mail
 
 
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bernau e.V.
Weinbergstraße 10, 16321 Bernau
Tel. 0 33 38/3 91 90
Viel Spaß im neuen Jugendclub
Das lange Warten hat sich gelohnt: Nun gibt es in Lindenberg endlich den lange ersehnten Jugendclub. Damit gibt es jetzt einen weiteren Treffpunkt für den Nachwuchs.        
In Lindenberg hat sich der neue Jugendclub schnell zur beliebten Freizeitstätte entwickelt. Über ein Dutzend Besucher sind regelmäßig dabei. Dazu kommen viele, die ab und an mal gesehen werden. Mit Kicker, Tischtennis, eigener Küche und jeder Menge Sitzgelegenheiten bietet der Club viele Möglichkeiten zum Treffen und für Aktivitäten. Auf Wunsch der Kids wurde eine Playstation mit Spielen zum Mitsingen beschafft. Wer mal ganz für sich sein will, findet immer eine stille Ecke.
Gemeinsam spielen, gemeinsam kochen
Gemeinsame sinnvolle Freizeitbeschäftigung hat hier einen hohen Stellenwert. So kann man im Jugendclub erleben, wie die Natur frische Zutaten für vielfältige Gerichte wachsen lässt. Denn im Garten pflanzen die Jugendlichen selbst Gemüse und Obst an. Gerade war
Holunderernte. Daraus entstehen herrlich
duftende Backwaren und Holundersirup. „Man glaubt gar nicht, was man aus Kürbis und Tomaten alles zubereiten kann“, schwärmt Clubleiterin Antje Sauer. „Besonders beliebt ist unsere selbstgebackene Pizza mit frischen
Zutaten aus dem Garten!“ Immer mittwochs ist „Kids Club“. Dann freuen sich die Jugendlichen, ihre jüngeren Kollegen in die „Geheimnisse“ des Clubs einführen zu können.
Ausflüge nach nah und fern
Außerdem ist der Club Anlaufstelle für Ausflüge und Aktivitäten. Dann werden Fußballturniere veranstaltet, es geht ins Schwimmbad, in den Tierpark, zum Minigolf oder in der Ferienzeit mal eine Woche an die Mecklenburgischen Seen.
Selbstorganisierte Aktivitäten
Die Jugendlichen stellen zunehmend selbst
etwas auf die Beine. So gab es ein Tischtennisturnier mit selbstkreierten Preisen: „Verantwortung macht Spaß“, fassen Ahrensfeldes
Jugendkoordinatorin Julia Schultz und Antje Sauer, die im Ort mobile Jugendbetreuerin ist, zusammen. Mit dem neuen Jugendclub in Lindenberg gibt es damit einen weiteren Treff für Jugendliche in der Gemeinde Ahrensfelde. Die Clubs werden von der AWO Bernau betreut, die über zwei Jahrzehnte erfolgreiche Erfahrung  im Umgang mit Jugendlichen einbringt.
AWOJugendklubAhr11.tif
AWOJugendklubAhr3.tif
AWOJugendklubAhr9.tif
Jugendclub Lindenberg:
OT Lindenberg, Birkholzer Allee 15
16356 Ahrensfelde  
Antje Sauer
Tel. 0157/73865924
Mo., Di., Mi., Fr. 15-18 Uhr
Jugendclub Ahrensfelde:
Lindenberger Straße 9 • 16356 Ahrensfelde
Tel. 030/93024476
Mi. u. Do. 15-20 Uhr
Jugendclub Blumberg:
OT Blumberg,
Schloßstraße 7, 16356 Ahrensfelde
Tel. 033394/56480
Mo. u. Do. 15-19 Uhr
Jugendclub Eiche:
OT Eiche, Ahrensfelder Chaussee 8
16356 Ahrensfelde
Tel. 0157/78952465
Di. u. Fr. 15-20.30 Uhr
dii.gif