Stand Februar 2010
„Jede Frau ist sexy“
mod2507.tif
Werktags verzückt er Hausfrauen, am Wochenende begeistert er hübsche Mädchen. Dann sorgt er mit seiner Kamera und mit viel Fingerspitzengefühl dafür, dass auf ungeschminkten Bildern ganz besondere erotische Reize erkennbar werden.  
„Jede Frau ist sexy. Man muss sie nur attraktiv darstellen“, schmunzelt Harald Blankenstein. Das macht der 45-jährige Familienvater so gekonnt, dass mittlerweile immer mehr Frauen und Mädchen nach Alt-Buch kommen, um sich in exklusiven Posen vor seiner Kamera zu räkeln. „Ich verwende die Fotos generell so wie sie aus der Kamera kommen. Von nachträglicher Retusche am Computer halte ich gar nichts“, berichtet der gestandene Handwerker, der während der Woche Hausfrauen Küchenträume erfüllt.
Für den perfekten Fototraum setzt Harald Blankenstein auf seine Intuition und die Wünsche der Modelle. „Beides zusammen ergibt Fotos, die sexy, spannend und sehr persönlich sind.“
Tatsächlich haben die Bilder des Handwerkers eine eigene Sprache: Sie sind ehrlich und verträumt, direkt und diskret. Bislang sind sie nur im Internet zu sehen – und erstmals hier, in der Bürger- und Besucher-Information Berlin- Buch.
Übrigens: Kommerzielle Erwägungen weist Harald Blankenstein weit von sich: „Fotografieren sehe ich ausschließlich als Hobby an. Es ist schön, wenn ich den Modellen durch attraktive Fotos eine Freude machen kann.“ Zu den Bewunderern gehört die eigene Ehefrau: „Sie findet die Fotos toll, leider will sie selbst nicht vor meiner Kamera postieren!“.  
Infos:
fotograf10087.tif
foto1000px_.tif
foto9943.tif
foto5426.tif
foto3678.tif
Gabi 55_16.tif
dii.gif