Kurzinfo
Firma  
Alwall-Haus Dialyse-Zentrum Berlin
Adresse
Viereckweg 1-3, 13125 Berlin
Kontakt
Dr. Henrik Jakobs, Dipl.-Med. Götz Krupp
Dr. Kay Sacherer
Tel./Fax
Tel. 0 30/9 41 08 10, Fax 0 30/94 10 81 22
Internet
Mail
 
Internist.
Arztpraxis
Dipl.-Med. Ellen Krupp
Mo. 8-13 Uhr, Di. 13-19 Uhr, Do. 13-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr, Mi. nach Vereinbarung
Kompetente Hilfe bei Nierenproblem
Nieren sind lebenswichtig, weil sie den Körper entgiften. Wenn es mit diesen Organen Probleme gibt, dann ist spezialisierte Betreuung sehr wichtig.
Oftmals ziehen Bluthochdruck oder Diabetes Nierenbeschwerden nach sich. Hausärzte überweisen die Betroffenen dann gern ins Bucher Alwall-Haus.
Dort führen Dr. Henrik Jakobs, Facharzt für Innere Medizin, sowie Dipl.-Med. Götz Krupp und Dr. Kay Sacherer, Fachärzte für Innere Medizin und Subspezialisten für Nephrologie, ihre Gemeinschaftspraxis. Sie haben sich nach dem schwedischen Biochemiker Nils Alwall benannt, dem Erfinder der Dialyse und der künstlichen Niere. Sie bieten eine exakt auf das jeweilige Problem angepasste Behandlung.  
Bei einem dauerhaften Nieren-Ausfall muss das Blut durch regelmäßige Dialyse künstlich gereinigt werden. Um den Alltag möglichst wenig zu belasten, bietet das Alwall-Haus beispielsweise die Nachtdialyse an, bei der das Blut sozusagen im Schlaf entgiftet wird. Die Bauchfell-Dialyse kann man selbst zu Hause durchführen. Der Ersatz der kranken Niere im Zuge einer Transplantation ermöglicht oftmals wieder ein Leben „wie früher“.
Das Team im Alwall-Haus bereitet auf diese Operationen vor und kümmert sich um die Nachsorge.
Neue internistische Praxis
Ganz neu findet sich hier die internistische Hausarztpraxis von Dipl.-Med. Ellen Krupp, die Fachärztin für Innere Medizin ist.
Eine Besonderheit dort ist, dass in Abstimmung mit den Krankenkassen spezielle Behandlungsprogramme für Menschen, die an chronischen Erkrankungen leiden, durchgeführt werden. Dabei geht es bei oft um Diabetes, Herzkrankheiten oder chronische Lungenleiden wie Asthma.
AlwallhausBuch15.tif
AlwallhausBuchHNdf4.tif
dii.gif