KindeswohlBuch19.tif
KindeswohlBuch11.tif
KindeswohlBuch7.tif

Kinder sollen nicht darunter leiden,
wenn sich Eltern in schwierigen
Lebenssituationen befinden. Der
Kindeswohl Berlin e.V. hat viel
Erfahrung darin, Familien effizient zu
unterstützen.
             

Ganz neu findet man das Team nun in
modernisierten Räumen der ehemaligen
Rheumaklinik im LudwigPark. Dort hat der
Verein ein Kommunikationszentrum mit
Geschäftsstelle eingerichtet. Das erleichtert
die differenzierte Betreuung von Kindern
und Jugendlichen, die dauerhaft oder
zeitweise nicht in ihrer Familie leben
können. Sie erhalten stationäre und
teilstationäre Möglichkeiten, die um
ambulante Vor- und Nachsorge ergänzt
werden.  

Am bisherigen Sitz Groscurthstraße 6 stellt
die Mutter-Vater-Kind-Gruppe mit zehn
Plätzen die Betreuung von Eltern und
Kindern rund um die Uhr sicher. Mütter
und Väter erhalten dort die Chance,
gemeinsam mit ihren Kindern zu leben,
altersgerecht mit ihnen umzugehen und
eine gute Beziehung aufzubauen.

Die Mutter-Kind-Gruppe ermöglicht eine
Kinderbetreuung mit Spiel und
Beschäftigung, die den Müttern die
Aufnahme von Arbeit oder Ausbildung
gestattet.

Mit Mutter-Kind-Individual in Karow
werden die Mütter nicht mehr rund um die
Uhr betreut, sondern je nach Bedarf.

Das Einzelwohnen Mutter-Kind wird in
angemieteten Wohnungen an
verschiedenen Orten im Berliner Norden
ermöglicht. Derzeit werden allein 140
Kinder unter sechs Jahren betreut. Der
Verein mit Susanne Ferjani als
Vorstandsvorsitzende will den Kindern
durch sinnvolle Freizeitbeschäftigung
Freude am Alltag vermitteln.

Bei Ausflügen, Sport, Tanz, Musik, Nähen
oder Malen haben alle viel Spaß.

Ihre Eltern werden dabei selbstverständlich
mit einbezogen. Der Verein unterstützt sie
zudem dabei, dem Nachwuchs die Liebe
zugeben, die sie oft selbst nicht erfahren
haben. „Wir sehen die Eltern als unsere
wichtigsten Partner”, erklären die beiden
Geschäftsführerinnen Diplom-Pädagogin
Vera Kluge und Dr. Roswitha Korduan.        

Partner für Familien

Kurzinfo

Firma  

Kindeswohl-Berlin e.V.

Adresse

Zepernicker Straße 2, 13125 Berlin

Kontakt

Vera Kluge, Dr. Roswitha Korduan

Tel./Fax

Tel. 0 30/91 20 29 60, Fax 0 30/9 12 02 96 29  

Internet

www.kindeswohl-berlin.de

Mail

 

Öffngszt.

 
dii.gif