Der elektronische Datenabgleich
innerhalb der Verwaltungen freut immer
öfter das Finanzamt, das so schnell auf
Unstimmigkeiten reagieren kann.
           

Das bekommen Lohnempfänger zunehmend
zu spüren. Wer Lohnersatzleistungen von
der Krankenkasse oder Zahlungen aus der
Urlaubskasse erhält beziehungsweise die
Steuerklassenkombination III/V gewählt
hat, wird überprüft. Verspätungszuschläge
werden härter eingetrieben. „Wer vom
Finanzamt angeschrieben wird, sollte uns
einschalten“, rät Torsten Lehmann.

Seine Beratungsstelle der Vereinigten
Lohnsteuerhilfe e.V. steht bei allen
Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit,
Renten und Versorgungsbezügen zur Seite.
Voraussetzung ist die Mitgliedschaft, die zu
sozial gestaffelten Beiträgen möglich ist.
Ein kompetentes Beraterteam hilft bei der
Steuererklärung, prüft Bescheide auf
Richtigkeit, legt gegebenenfalls Einspruch
ein und vertritt gegenüber dem Finanzamt.
„2013 wurde das steuerliche
Existenzminimum angehoben. Kindergeld
wird nun unabhängig vom Einkommen des
Kindes bezahlt“, nennt Torsten Lehmann
wichtige Neuerungen.

Wenn sich das Finanzamt meldet...

 Kurzinfo

Firma  

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.
Beratungsstelle Torsten Lehmann

Adresse

Am Stener Berg 61, 13125 Berlin

Kontakt

Torsten Lehmann

Tel./Fax

Tel. 0 30/94 63 32 51 Fax 0 30/94 63 32 52

Öffnungszt.

 

E-Mail

torsten.Lehmann@vlh.de

Internet

 
vlhLehmannBuch1.tif
dii.gif