Das Finanzamt fordert derzeit viele
Rentner auf, ihre Steuererklärungen
nachzureichen – rückwirkend sogar bis
2005. Nachzahlungen sind oft
wahrscheinlich.

Wer das Schreiben vom Fiskus auf dem
Tisch hat, braucht nicht in Panik
auszubrechen.

Gabriela Besecke vom
Lohnsteuerhilfeverein Spree und Havel e.V.
kümmert sich im Rahmen einer
Mitgliedschaft zu sozial-gestaffelten
Beiträgen um die
Einkommensteuererklärung bei Einkünften
aus nichtselbstständiger Tätigkeit. Das hilft
vor allem Rentnern, Angestellten und
Lehrlingen. Zum Service gehört die
Überprüfung der Bescheide, die oftmals
fehlerhaft sind. Dann gibt es nicht selten
doch noch Geld zurück vom Fiskus!    

Geld vom Finanzamt

 Kurzinfo

Firma  

Lohnsteuerhilfeverein Spree und Havel e.V.

Adresse

Alt Buch 45, 13125 Berlin

Kontakt

Gabriela Besecke

Tel./Fax

Tel. 0 30/94 39 45 18, Fax 0 30/94 39 45 20

Öffnungszt.

 

E-Mail

 

Internet

 
image001.tif
dii.gif