Kurzinfo
Firma  
Internistisch-nephrologische Praxis Berlin-Buch Dr. Henrik Jakobs Dipl.-Med. Götz Krupp
Adresse
Viereckweg 1-3 • 13125 Berlin
Kontakt
 
Tel./Fax
Tel. 0 30/9 41 08 10 Fax 0 30/94 10 81 22
Internet
Öffnungszt.
 
 
 
Hilfe für die Nieren
Sie verrichten ihren Dienst im Stillen. Sie pochen nicht wie das Herz und sie machen sich nicht so klar bemerkbar wie die Lunge beim Atmen. Doch die Nieren haben lebensentscheidende Funktionen.
Bei ihnen ist das Erkennen frühzeitlicher Warnsymptome ganz besonders wichtig. „Personen mit Bluthochdruck, Diabetes oder Arteriosklerose sollten mit dem Hausarzt absprechen, ob ein Besuch beim Nierenspezialisten angeraten ist“, empfiehlt Nierenfachmann Götz Krupp aus dem Bucher Alwall-Haus.„Die Nieren erfüllen sehr wichtige Funktionen im Körper, regulieren den Wasserhaushalt sowie den Blutdruck und reinigen das Blut von Giftstoffen“, macht Dr. Henrik Jakobs deutlich, welche enorme Leistung die „stillen“ Helfer vollbringen. „Bei einer frühzeitigen Erkennung von Störungen kann ein Fortschreiten und schließlich das Versagen verhindert werden“, fügt er hinzu.
Moderne Dialyse-Plätze
Jährlich kommen dennoch mehr als 17000 Menschen in Deutschland hinzu,
die nach Nierenversagen eine Blutreinigung mittels Dialyse benötigen.
Im Alwall-Haus stehen dafür 32 moderne Plätze auf Klinik-Niveau zur Verfügung. Dreimal wöchentlich kann die Reinigung sogar im Schlaf erfolgen. Diese Nachtdialyse ist schonend, damit verträglicher und verschafft den Patienten mehr Freizeit.
Die Bauchfelldialyse kann nach entsprechender Schulung durch erfahrene Mitarbeiter des Alwall-Hauses selbst zu Hause durchgeführt werden.
Zusammenwirken mit der Charité
Manchmal ist auch eine Transplantation möglich. „Wir bereiten unsere in Frage kommenden Patienten darauf vor und betreuen sie nach erfolgreicher Operation in unserer Praxis“, erläutert Götz Krupp das Zusammenwirken mit der Charité.
Dr. Kay Sacherer, der mehrere Jahre in der Transplantationsambulanz der Charité tätig war, verstärkt nun das Team.  
nieren_0051.tif
dii.gif