Firma

Rheumaklinik Berlin-Buch

PLZ, Ort

Karower Straße 11 • Haus 299 • 13125 Berlin

Kontakt

Tel. 030/947920 • Fax 030/94792550


50 Jahre Rheumaklinik Berlin-Buch

Rheuma ist ein tückisches Leiden, das schon sehr lange die Menschen quält. In Buch hat man sich bereits vor über einem halben Jahrhundert mit der Rheuma-Klinik der Behandlung und Erforschung dieses Krankheitsbildes verschrieben.
2001 konnte die Rheumaklinik Berlin-Buch ihr 50-jähriges Bestehen feiern.
Wir trafen uns mit Chefärztin Prof. Dr. Erika Gromnica-Ihle (l.) und wollten einmal einen genauen Blick in die Rheumaklinik werfen.
Welche Krankheiten werden hier behandelt?
„Rheumatoide Arthritis, Vaskulitiden, Kollagenosen, reaktive Arthritis, Osteoporose und Arthrosen sind die typischsten Krankheitsbilder, die wir in unserem Haus behandeln. Außerdem kümmern wir uns um Patienten mit Gicht, Morbus Bechterew sowie chronischem Rückenschmerz.“

Welche Therapien stehen zur Verfügung?
„Die ambulante Behandlung erfolgt im Rheumadispensaire, einer Fachambulanz für Rheumatiker. Für die stationäre Behandlung stehen 80 Akut-Betten zur Verfügung. Als eine der wenigen Spezialkliniken kommen zu uns Patienten mit rheumatischen Erkrankungen aus allen Bundesländern. Bei uns stehen eine spezielle rheumatologische Diagnostik und Therapie sowie umfassende Physiotherapie und fachgerechte Pflege zur Verfügung.“