Kurzinfo
Firma  
Hörgeräte am Steintor
Adresse
Bahnhofstraße 7 (in den Marienhöfen), 16321 Bernau
Kontakt
Ulrike Breuer
Tel./Fax
Tel. 0 33 38/70 40 51, Fax 0 33 38/70 40 52
Internet
Öffnungszt.
 
 
 
Besser hören!
Die Symptome sind oft schleichend. Meist merkt man es selbst erst gar nicht, wenn das Gehör nachlässt.
Deshalb ist es sinnvoll, in regelmäßigen Abständen einen Test machen zu lassen. Hörgeräte-Akustikmeisterin Ulrike Breuer lädt dazu in ihr Fachgeschäft am Steintor ein. Bei dem „Hör-und Verstehtest“ wird der individuelle Zustand analysiert. Außerdem wird der Zustand des Trommelfells untersucht und in einem Video dokumentiert. Anschließende Auswertungen  zeigen im Falle einer Disfunktion oder Schädigung die Differenz zur Norm auf.
Die moderne Computertechnik sorgte dafür, dass ein Hörgerät heute den Schrecken von früher vollständig verloren hat. „Die modernen Geräte sind sehr klein, völlig unauffällig zu tragen und bieten eine differenzierte Hilfe“, so Ulrike Breuer.
„Allerdings müssen sie ganz exakt angepasst und eingestellt werden. Dann sorgt die Elektronik dafür, dass Nebengeräusche fast wie beim richtigen Ohr ausgefiltert werden, so dass man wie gewohnt seine Umgebung wahrnehmen kann.“
Mit Hilfe des richtigen Hörgeräts wird die noch vorhandene Hörfähigkeit unterstützt. Sie  lässt sich so oft langsam wieder neu erlernen.
Als besonderen Service bietet „Hörgeräte am Steintor“ die Möglichkeit zum Probehören daheim.
Selbstverständlich ist das Team mit seinem Reparaturservice gerne behilflich, wenn es mal Probleme mit den Geräten geben sollte.
breuer138.tif
breuer39.tif
dii.gif