Kurzinfo
Firma  
Sprungbrett e.V.
Adresse
Heinersdorfer Straße 8 • 16321 Bernau
Kontakt
Sylvia Henning
Tel./Fax
Tel. 0 33 38/76 94 55 • Fax 0 33 38/6 04 79 76  
Internet
Mail
 
Öffnungszt.
 
Sprungbrett ins Weiter-Leben
Konflikte werden oft durch Kleinigkeiten ausgelöst und können dann für alle Beteiligte von einem Moment auf den anderen das ganze Leben verändern.
Dabei weiß man, wie wichtig ist es ist, dass im Falle von Straftaten Täter und Opfer gleichzeitig betreut werden. Denn oftmals befinden sich nach der Tat beide Seiten in einer schweren psychologischen Krise. Der Verein Sprungbrett nimmt sich mit viel Erfahrung des Täter-Opfer-Ausgleichs an, wie ihn das Gesetz als Möglichkeit besonders für Jugendliche sieht.
Ganz neu ist die Betreuung von Zeugen, die oft sehr unter dem Eindruck des Erlebten leiden. Sie werden psychologisch betreut und  erhalten notwendige juristische Informationen.
Die Sozialarbeiterinnen und Fachjuristen des engagierten Vereins um Sylvia Henning bieten außerdem Insolvenzberatung für Privatschuldner sowie Familienhilfe an. Dafür ist nun noch mehr Platz in den neuen Räumen in der Heinersdorfer Straße.  
Sprungbrett Bn 2.tif
dii.gif