Kurzinfo
Firma  
AWO Kreisverband Bernau e.V.
Adresse
Weinbergstraße 10, 16321 Bernau
Kontakt
 
Tel./Fax
Tel. 0 33 38/3 91 90  
Internet
Mail
Kontakt- und Beratungsstelle
An der Stadtmauer 12, 16321 Bernau
Tel. 0 33 38/89 73  
Öffngszt.
 
Treff zum gemeinsamen Erleben
Im Bernauer AWO-Treff fühlen sich Menschen aller Generationen wohl. Denn dort ist immer etwas los.
Für Senioren kann der Tag beim täglichen Mittagstisch beginnen, sich mit dem Spiele-Nachmittag und gemeinsamem Seniorensport fortsetzen und mit einem Tanzkurs oder einer anderen Abendveranstaltung enden. Neben der Tanzgruppe für Junggebliebene gibt es Möglichkeiten zum Stricken oder Kochen, zu gemeinsamen Dampferausflügen, Besuchen von Zoo, Musical oder Comedy-Veranstaltungen.
Künstlern und solchen, die es werden wollen, bietet der AWO-Treff Raum zum kreativen Schaffen und für Ausstellungen. Der AWO-Chor bringt dort seine Stimmen zum Klingen.
Yoga, Reiki und Pilates halten die Jüngeren fit. Die Bildung hat im AWO-Treff ebenfalls einen hohen Stellenwert.
Internet- und Computerkurse, Gesundheitsberatung oder Infoabende für Jugendliche und Eltern finden regelmäßig statt. Dazu gehören beispielsweise Veranstaltungen zu posttraumatischen Belastungsstörungen oder zur Internetspielsucht. Ein Blick in den Online-Kalender lohnt sich stets, denn die Bernauer AWO bietet für jeden etwas. „Bei uns ist man nicht einsam“, versichert Roberto Heuer. „Auch für Menschen mit kleinem Geldbeutel ist immer etwas dabei.“
Eine Kooperation erlaubt die Nutzung von Freikarten für Kultur, Musik und Sport im ganzen Landkreis.
AWO-Beratungsstelle
Als Leiter der Eingliederungshilfe ist Roberto Heuer zugleich Ansprechpartner für die Kontakt- und Beratungsstelle im AWO-Treff. Sie ist eine Plattform für Selbsthilfegruppen.  Menschen mit psychischen Erkrankungen, Behinderung oder in finanziellen Notlagen finden hier zueinander und tauschen Tipps aus. Das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung ist ein wichtiger Punkt.
Die AWO betreibt in Bernau und Eberswalde zwei Wohnstätten und ambulante Betreuung für Menschen mit geistigen Behinderungen  oder psychischen Erkrankungen.
Zur Prävention führt die AWO an den Schulen Veranstaltungen mit Film- und Klangbeispielen durch.
Ehrenamtliche Helfer sind willkommen.
AWO-TreffBernau Team 2.tif
AWO-Treff Bernau R Heuer.tif
dii.gif