Kurzinfo
Firma  
Schützengilde 1418 zu Bernau e.V.
Adresse
Viehtrift 11, 16321 Bernau
Kontakt
Rolf Gerlach
Tel./Fax
Tel. 0 33 38 83 96, Tel. 01 72/3 23 66 91
Internet
E-Mail
 
 
 
Tage des Donners
Im September 2010 donnerten traditionell erneut die Kanonen in Bernau.
Erst einmal „Üben” war die Devise von den angereisten Vereinen zum Traditions- und Böllertreffen in Bernau. Mit einer beeindruckenden stattlichen Anzahl an Kanonen und Standböllern, insgesamt waren es 52 Stück aus fünf Bundesländern, wurde ein gemeinsamer Salut geschossen. 2012 erfolgt ein neues Donnergrollen.
Für die vielen interessierten Besucher aus Nah und Fern wurde ein sehr interessantes und zugleich geschichtsträchtiges Spektakel geboten. Pulverdampf und Donnergrollen waren weit über die Bernauer Stadt zu sehen und zu hören.
Mit den „Bernauer Tagen des Donners“ setzt die Gilde ein weiteres Zeichen der mittelalterlichen Traditionspflege im Rahmen des Schützenwesens in Bernau fort.
Neben Traditionspflege ist der schießsportliche Wettkampf ein weiterer Trumpf der Schützengilde. Acht Teilnehmer an Deutschen Meisterschaften, Landesmeistertitel und viele Pokale schmücken das Vereinshaus. Hier ist jeder willkommen. „Gesucht werden besonders junge Menschen. Wir bieten eine sinnvolle sportliche Betätigung und zugleich ein aktives Vereinsleben”, lädt der Verein ein.
Saluttruppe.tif
dii.gif