Kurzinfo
Firma  
Physiotherapiepraxis im Büroturm
Brehmer & Hadamietz

Adresse
Börnicker Chaussee 1, 16321 Bernau
Kontakt
Maren Brehmer, Tino Hadamietz
Tel./Fax
Tel. 0 33 38/60 41 60, Fax 03 3 38/60 41 62
Internet
Mail
 
Öffngszt.
Mo.-Do. 8-20 Uhr, Fr. 8-15 Uhr, Sa. 8-12 Uhr
Richtige Bewegung in jedem Alter
Richtige Bewegung ist in jedem Alter wichtig.

Die Physiotherapiepraxis im Büroturm bietet individuelle Betreuung für alle Altersgruppen.
Maren Brehmer, Tino Hadamietz und ihr Praxisteam  arbeiten stets nach einem ganzheitlichen Konzept.

Im Zeitalter von Büro-Jobs, Computerarbeitsplätzen und Zeitmangel sind wenig oder einseitige Bewegung, schlechte Haltung oft die Ursachen für Beschwerden im Bewegungsapparat.
Der Körper wird vernachlässigt oder sogar geschädigt.

„Durch gezielte Anwendungen können zum Beispiel lästige Kopfschmerzen beseitigt werden“ so Tino Hadamietz.
Die Patienten können je nach Symptomen und Beschwerden mittels Manueller Therapie, Manueller Lymphdrainage, Krankengymnastik, Atemtherapie, Elektrotherapien und Massagen behandelt werden.
Thermotherapien, Moorpackungen oder die „Heiße Rolle“ helfen in vielen Fällen, die Behandlungsergebnisse noch zu verbessern.
Zusätzlich zu den konventionellen werden auch Komplementärtherapien wie z. B., wie Medi Taping oder Akupressur gehören, angeboten.

Ein gut ausgestatteter Fitnessraum ermöglicht den Trainierenden optimale Ergebnisse bei der Krankengymnastik.

Kurse wie Nordic Walking oder die Rückenschule erfordern die aktive Mitarbeit der Patienten bzw. Kunden, machen Spaß u. können in Eigenregie jederzeit weitergeführt werden.

Maren Brehmer hat sich auf neurologische Behandlungen für alle Altersgruppen spezialisiert. Dabei bildet Bobath, für Kinder einen Hauptschwerpunkt in ihrer Tätigkeit. Sie hilft, Probleme,
die nach der Geburt auftreten, zu beheben, ebenso Entwicklungsdefizite bei Heranwachsenden auszugleichen. Sie arbeitet hauptsächlich mit  Kleinkindern und betreut die  Krabbelgruppe.

Die Spezialisierung bei Tino Hadamietz liegt indessen besonders auf dem Gebiet der Manuellen Therapie. Er kennt sich bestens mit allen Gelenken des menschlichen Körpers und der Wirbelsäule aus und betrachtet diese immer im Zusammenhang mit allen anderen Strukturen des Körpers.

Beide Therapeuten absolvieren eine Ausbildung auf dem Gebiet der Osteopathie. Diese betrachtet den Patienten immer in seiner Gesamtheit und zielt darauf ab, die Ursachen von Beschwerden aufzuspüren und zu behandeln. „Wir wollen dabei die Selbstheilungskräfte anregen“, fasst Tino Hadamietz das Therapiekonzept zusammen.
Gesundheit, Physiotherapie und Sport sind eng verbunden. Ausdruck dessen ist das hohe Engagement von Tino Hadamietz im lokalen Herrenfußball. Die Spieler des FSV Bernau werden durch ihn physiotherapeutisch betreut.

Haben auch Sie körperliche Beschwerden? – Werden Sie aktiv und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen die Physiotherapiepraxis bietet und verbessern Sie Ihre Lebensqualität!

ph8172-1.tif
dii.gif