Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2016!

Das Praxisteam um Martina Mundt bietet ein ungewöhnlich breites Spektrum an natürlichen Therapien.

Praxis für Physiotherapie
Martina Mundt
Adresse:Breitscheidstraße 46, 16321 Bernau
Telefon:0 33 38/70 54 74
Website:www.physiopraxis-mundt.de
Öffnungszeiten:Mo.-Do. 7.30-19.30 Uhr
Fr. 7.30-12 Uhr

Bewegung hält gesund

Stand: November 2016

Die wenigsten unter uns sind den ganzen Tag körperlich gefordert. Viele Beschwerden sind deshalb auf mangelnde oder einseitige Bewegung zurückführen.

In der Physiotherapie von Martina Mundt hat deshalb die Wiederherstellung der Beweglichkeit einen hohen Stellenwert. Sie bietet mit ihrem Team ein sehr breites Spektrum, um Probleme gezielt und individuell anzugehen. „Oftmals erzielt man mit einer Mischung aus bewährten traditionellen und neuen innovativen Verfahren gute Erfolge“, gibt sie Einblick in ihre Praxis.

Breite Spezialisierung
Physiotherapeutin Carola Efler hat sich auf Fußreflexzonen-, Schröpf- und Dorn-Breuß-Behandlungen spezialisiert. Cindy Lorenz-Reichold ist für manuelle Wirbelsäulentherapie zuständig. Kirsten Schümann bringt mit Jin Shin Jyutsu den Energiefluss wieder ins Gleich­gewicht. Ina Schmollack sorgt mit der Terrier-Technik für die gezielte Stärkung von Gelenken und Muskulatur. Kinesiology Taping unterstützt das Be-mühen um Stabilisierung der Muskeln.

Individuelle Methoden
Um Probleme gezielt und individuell zu beheben, versuchen Martina Mundt und Gleb Provotorov die Ursachen herauszufinden. Je nach Befund kommen manuelle Therapie, Lymphdrainage, Atem-, Fußreflex-, Marnitz- oder Elektrobehandlungen zum Einsatz. Klassische oder Kiefergelenkmassagen können vielfach Verbesserungen bringen. Mit dem Schlingentisch lassen sich Gelenke entlasten. Krankengymnastik hilft bei Zerrungen an Muskeln oder Sehnen, Bindegewebe, Gelenk- oder Nervenschäden. Wärme- und Eisbehandlungen wirken gegen Schmerzen an bestimmten Körperstellen.

Balance und Wohlfühlen
Die Bobath-Therapie kommt bei Parkinson- und Schlag­anfallpatienten zur Anwendung, Brügger-Behandlungen bei Haltungsschäden. Mit modernen Lasern geht das Team chronische und akute Schmerzen an. Lichtenergie hilft, die Körperzellen zu erneuern. Shiatsu ist hilfreich, um wieder in Balance zu kommen. Sabrina Kalläne rundet mit Wohlfühl-Behandlungen wie Aromaöl-, Hot-Stone-, LomiLomi- oder Ayurveda-Massagen das Spektrum ab.

Rundes Jubiläum
Maik Mundt sorgt für die Praxisorganisation und Terminvergabe. Bei Bedarf sind stets Hausbesuche möglich. „Wer ein Rezept vom Arzt hat, sollte innerhalb von vierzehn Tagen einen Termin vereinbaren, denn Rezepte sind nur zwei Wochen gültig“, gibt Maik Mundt als Tipp. Im Mai 2017 kann die Praxis das runde zehnjährige Jubiläum feiern.