Kurzinfo
Firma  
AWO KV Bernau e. V.
Adresse
Weinbergstraße 10, 16321 Bernau
Kontakt
Gisela Wilke
Tel./Fax
Tel. 0 33 38/3 91 90
Internet
AWO Treff
An der Stadtmauer 12, 16321 Bernau
Tel. 0 33 38/89 73
Senioren-
pflegeheim
Wohnen „Am Weinberg“ , Weinbergstraße 10, 16321 Bernau, Tel. 0 33 38/60 43 70
Bei der AWO ist immer was los
Die Arbeiterwohlfahrt, kurz AWO, sorgt in Bernau für ein generationenübergreifendes Miteinander.
Schon die Jüngsten haben viel Spaß beim Kinderyoga im AWO-Treff, der sich An der Stadtmauer 12 befindet. Hier denkt man zugleich an die Mütter und bietet ihnen zur selben Zeit ein Pilates-Training zur Kräftigung der Muskulatur an.
Für Senioren ist die AWO ein fester Begriff. „Besonders beliebt ist unser Computerkurs für die Älteren,“ berichtet Ortsvereinsvorsitzender Roberto Heuer. Er lädt alle Senioren ein, sich ehrenamtlich zu engagieren und dabei den großen Erfahrungsschatz des Alters zur Verfügung zu stellen. Der AWO-Treff ist montags bis freitags von 10 bis 15 Uhrgeöffnet und lädt an diesen Tagen auch zum Mittagstisch.
Regelmäßige Kurse wie Rückengymnastik und einmal im Monat Seniorentanz sind beliebte Termine. Wenn sich Großeltern und Kinder zur Märchenstunde treffen, ist große Spannung angesagt. Der Kochkurs für die Vier- bis Sechsjährigen findet Riesen-Anklang.
Seniorenheim mit Modell-Charakter
Die AWO Bernau betreibt mit der Soziale Dienste „Am Weinberg“ gGmbH ein Seniorenpflegeheim mit Modell-Charakter.
Hier engagiert sich ein freundliches und kompetentes Team für die Bewohner. Eine Besonderheit ist das Kraft- und Balancetraining, um Stürze zu vermeiden und  Unfallfolgen gering zu halten. Heimleiter Frank Peters: „Damit erhalten die Bewohner Sicherheit zurück, um am Gemeinschaftsleben aktiv teilnehmen zu können.“
kinderyoga1.tif
dii.gif
 
awo_seniorentanz_0004.tif
Bild 2.tif