Stand August 2011
Blühende Dahlien in Dahlewitz
Das Parteibuch muss nicht trennend sein, das beweist der Ortsvorsteher von Dahlewitz.
„Wichtig ist, dass Dahlewitz seine Identität bewahren kann“, nennt Peter Rink als sein wichtigstes Ziel. Wie erfolgreich das bisher im Verbund mit der Gemeinde und deren SPD-Bürgermeister Ortwin Baier geschah, darauf weist der CDU-Politiker gerne hin: „Ganz neu können wir nun den Gutspark wieder eröffnen. Hier war der Flughafen BER im Zuge von Ausgleichsmaßnahmen für beanspruchtes Gelände aktiv. Er sorgte mit dafür, dass das lange Zeit verwilderte Gelände jetzt zu einem attraktiven Park mit altem Baumbestand, ansprechenden Wegen und reizvollen Teichen wurde“, strahlt Peter Rink. Schließlich ist der pensionierte Ex-Bauleiter bei der Post selbst ein ausgesprochener Pflanzenfreund, dem es insbesondere Dahlien angetan haben. „Die Kunst ist, sie so zu pflanzen, dass man möglichst lange ein Blütenmeer hat!“
In Dahlewitz kann der Dahlienliebhaber auf eine blühende Industrie im Gewerbegebiet, auf ein lebendiges Schul- und Sportleben und auf engagierte Bürger verweisen, die zusammenhalten und vielfach in Vereinen aktiv sind. Für die „Auslandsbeziehungen“ ist beispielsweise Dahl-Part mit Wolfgang Lebe an der Spitze zuständig, der die Partnerschaft ins ungarische Tószeg voran treibt.
Der Sportverein Blau-Weiß konnte gerade sein 90. Jubiläum feiern und bietet als größter Verein im Ort viele attraktive Möglichkeiten für Spaß, Spannung und Bewegung. Wem es im Ort dennoch ein wenig zu eng wird, den lädt Michael Wenzel in die Schul- und Volkssternwarte zum Blick in die unendlichen Weiten des Weltalls ein. Peter Rink allerdings, den es 1964 von Thüringen nach Dahlewitz trieb und der seit 1990 als Kommunalpolitiker für seinen Ort aktiv ist, zieht es eher auf die Straßen und Wege von Dahlewitz als in die Weiten des Weltalls. Auf seinen regelmäßigen Touren durch den Ort entdeckt er so manchen Missstand, die eine oder andere defekte Straßenlaterne oder beschädigte Parkbank und kann sich so gewohnt engagiert um entsprechende Reparaturen kümmern. Schließlich soll Dahlewitz im Ganzen so reizvoll wirken wie der Rink’sche Blumengarten im Einzelnen!
Infos: Tel. 03 37 08/3 01 65
OVRink10045.tif
OV10047.tif
dii.gif