Oft ist es so, dass der Zahnarzt seine
Patienten zusätzlich zum Implantologen
schickt, etwa wenn feststeht, dass eine
künstliche Zahnwurzel als Halt für den
Zahnersatz eingepflanzt werden muss.

Im Implantatzentrum Blankenfelde können
aufgrund der vielfältigen Spezialisierungen
so ziemlich alle Zahnprobleme unter einem
Dach angegangen werden. „Neben der
normalen zahnärztlichen Betreuung können
bei uns Implantate eingesetzt werden“,
erläutert Zahnärztin und Oralchirurgin Dr.
Yvonne Weisze.

Sie ist auf chirurgisch-implantologische
Eingriffe, also schwierige Operationen im
Mundbereich, spezialisiert. Ein 3D-
Volumen- Tomograph ermöglicht exaktes
computernavigiertes Behandeln und hilft
ebenso beim Entfernen von
Weisheitszähnen, die dicht am Nerv liegen.

Die Praxis verfügt zudem über erweiterte
Möglichkeiten zur speziellen
Wurzelkanalbehandlung und
Kiefergelenkstherapie.

Nach Wunsch können OP-Eingriffe unter
Vollnarkose durchgeführt werden.    

Spezialisierte Zahnbehandlung

 Kurzinfo

weisze7470.tif
dii.gif

Firma  

Implantatzentrum Blankenfelde  
Dr. Yvonne Weisze

Adresse

Zossener Damm 50, 15827 Blankenfelde

Kontakt

Dr. Yvonne Weisze

Tel./Fax

Tel. 0 33 79/37 18 80

Internet

www.implantatzentrum-blankenfelde.de

Mail

 

Öffnungszt.