Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage
kommen, nicht mehr eigenverantwortlich handeln zu
können.
„Damit dann Entscheidungen im eigenen Sinne fallen, sollte
Vorsorge getroffen werden. Die entscheidenden Bausteine dafür
sind Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Diese sollten
durch die Betreuungsverfügung ergänzt werden. Darin wird
vorgegeben, wen das Gericht im Fall des Falles als rechtlichen
Betreuer stellen soll“, gibt Rechtsanwalt Andreas Beckmann
Einblick in eine komplizierte Materie. Wichtige Schwerpunkte
seiner seit 20 Jahren in Blankenfelde ansässigen Kanzlei sind
Sozial- und Familienrecht sowie Erb- und Verkehrsrecht.
Rechtliche Weichen stellen
Firma  
Rechtsanwalt Andreas Beckmann
Adresse
Grüne Passage, Brandenburger Platz 35, 15827 Blankenfelde
Kontakt
Andreas Beckmann
Tel./Fax
Tel. 0 33 79/5 71 20
Öffngszeiten
 
E-Mail
 
Internet
RaBeckmann2702.tif
dii.gif
Schwerpunkte vom Rechtsanwalt sind Sozial- und Familienrecht sowie Erb- und Verkehrsrecht