So schnell können Investitionen Früchte tragen: Nur wenige Monate nach Inbetriebnahme der neuen
Kegelanlage konnte sich der Verein über überregionalen Erfolg freuen.
2015 wurden erstmalig die Kreismeisterschaften ausgerichtet. Vereinsmitglied Frank Dittmann gelang es
dabei, Kreismeister der Herren zu werden. Darüber freut sich die ganze Abteilung, die zum großen
Sportverein „BSC Preußen 07“ gehört. Schließlich ist es erst der zweite Titelgewinn seit 1990. Im Jahre
2008 hatte Heiko Nadollek hohe Treffsicherheit bewiesen. Die Kegler können in der Gemeinde auf eine
lange Geschichte zurückblicken. 1969 wurde ihre Sektion unter Leitung von Heinz Kattner gegründet. Bald
darauf konnte die Zweibahn-Anlage in Betrieb gehen. Nach der Wende gelang es Hans-Joachim Meyer
„aus einer Handvoll Optimisten“ die heute so erfolgreiche Abteilung zu schaffen. Auf dieser Basis
haben Peter Polster und Rüdiger Klein die Geschicke  weitergeführt. Heute wird die Abteilung Kegeln
wieder von Hans-Joachim Meyer, den Stellvertretern Rüdiger Klein und Lutz Brademann sowie Stefan
Dargel als Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit geführt. „Mittlerweile haben wir 30 Sportkegler, die am
Wettbewerbsbetrieb teilnehmen und etwa 70 Freizeitspieler in allen Altersgruppen. Kegeln ist ein Sport, den
man von Kindesbeinen bis ins hohe Alter betreiben kann und der bei Frauen und Männer beliebt ist“,
erläutert Rüdiger Klein. Allerdings hat es sich bei den Kleineren aus der Großgemeinde Blankenfelde-
Mahlow bisher nur wenig herumgesprochen, dass man in der nunmehr wettbewerbsgerechten
automatisierten Vier-Bahnen-Anlage an der Triftstraße ebenso viel Spannung und Erfolge erleben kann, wie
auf dem angrenzenden Fußballfeld: „Wir würden uns über neue junge Spieler sehr freuen“, lädt Hans-
Joachim Meyer ein. Während die Jugend also noch händeringend erwartet wird, hat sich der Charme der
neuen Bahn überregional herumgesprochen. „Wir freuen uns, 2016 die Regionalmeisterschaften ausrichten
zu dürfen“, strahlen Hans-Joachim Meyer und Rüdiger Klein.                        
Infos:
Tel. 0 33 79/37 24 68
www.kegelverein-bsc-preußen07.de
Stand September 2015
Mit sicherer Hand und gutem Auge zum Erfolg
kegel0710.tif
kegelFrankDittmannre..tif
 
kegelFreizeitkegler.tif
kegelHerrenmannschaft.tif
kegelDamen2014.tif
kegelWettkampf.tif
kegelGemeindesportfest2015.tif