Stand: August 2008
 
Vielfältiger Service:
DRK ist für alle Generationen da
Das Deutsche Rote Kreuz ist ein nicht mehr weg-
zudenkender Bestandteil des sozialen Lebens in Blankenfelde-Mahlow.
Es ist ein wichtiger Anlaufpunkt im Alltag, unterstützt Familien, hilft bei Krankheit, im Alter oder bei Behinderung und versorgt in modernen
Pflegeeinrichtungen.

Service für alle
Seit gut einem Jahr gibt es in Blankenfelde im Carl Spitzweg Hof den DRK-Kontaktladen als attraktiven Treffpunkt für die ganze Familie. Das Frühlingsfest war ein tolles Ereignis für den ganzen Ort und soll nun zur guten Tradition werden. Jacqueline Hönow (Foto oben rechts) lädt hier Kinder zu Bastel-, Koch- und Backnachmittagen ein. Die Älteren tauschen sich bei Kaffee und Kuchen aus oder kommen zu den Skat-, Rommé- oder Kreativnachmittagen. Zusätzlich können die Räume für Familienfeiern genutzt werden. „Jeden Dienstagnachmittag beraten wir im Kontaktladen rund um die Pflege, zur Hilfsmittelversorgung und Wohnraumanpassung, vermitteln Hausnotrufsysteme oder sind behilflich beim Kontakt zur Krankenkasse“, erläutert
Heike Hofmann von der Hauskrankenpflege des DRK. Außerdem findet hier eine regelmäßige Insolvenzberatung statt.

Schwestern kommen nach Hause
Die Schwestern der Hauskrankenpflege unterstützen in Blankenfelde-Mahlow in vielen Fällen. Sie helfen Senioren, sind bei plötzlicher Krankheit oder nach Operationen zur Stelle. Diese häusliche Pflege ermöglicht älteren Menschen, so lange wie möglich zuhause wohnen zu bleiben.
Die Betreuung umfasst die Behandlungspflege und die Pflege von Schwerstkranken, die Einsätze im Rahmen der Pflegeversicherung sowie zusätzlichen Service wie Essen auf Rädern, Vorlesen, Rollstuhldienst oder Hilfe im Haushalt.

Liebevoll umsorgt im Prießnitz-Haus
Das Betreuungszentrum Prießnitz-Haus bietet Pflege nach Wunsch und Bedarf in angenehmer Umgebung.
„Vollstationäre Pflege ist ebenso möglich wie Betreutes Wohnen, Kurzzeit- und Tagespflege“, erläutert Renate Jacob. Die Tagespflege entlastet die Angehörigen, strukturiert den Tagesablauf und sorgt für willkommene Abwechslung.
Wer noch sehr gut zurechtkommt, aber zeitweise Hilfe braucht, nutzt das Betreute Wohnen.
„Bei starker Pflegebedürftigkeit kümmert sich unser motiviertes Pflegepersonal im vollstationären Bereich“, so Carola von Lützow.

Service auf einen Blick:
Deutsches Rotes Kreuz  
Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.
Kontaktladen
Carl Spitzweg Hof 2 c  
15827 Blankenfelde  
Tel. 0 33 79/2 07 164  
Tel. 0 15 15/44 08 83

Hauskrankenpflege vom DRK 
Am Pulverberg 1• 15738 Zeuthen  
Tel. 0 37 62/18 86 71      

Pflegeteam Mahlow
Pflegenotruf  24 Stunden  
Tel. 0 15 15/4 40 89 18 & 19

Seniorenbetreuungszentrum
Arnold Böcklin Straße 7  
15831 Mahlow  
Tel. 0 33 79/2 05 40  
Fax 0 33 79/20 54 77  

Tagespflege 
Tel. 0 33 79/20 54 17

Fahrdienst
kostenlos erreichbar unter
Tel. 08 00/3 75 33 33
drkteam_17705.tif
prießnitz_7950.tif
Hoffest.02.tif