Kurzinfo
Firma  
E.ON edis Regionalbereich Dahme-Schönefeld
Adresse
Hans Grade Allee 11, 12529 Schönefeld
Kontakt
Klaus Schotte
Tel./Fax
Tel. 0 30/6 34 11 90
Internet
Stördienst
Tel. 01 80/1 21 31 40
 
 
Die Strom-Experten aus der Region
Erst wenn mal der Strom ausfällt, merkt jeder, wie abhängig wir von der Energie aus der Steckdose sind.    
Es ist ja dann nicht so, dass nur die Lampen ausgehen und die Fernsehgeräte dunkel bleiben. Das Telefon ist still, der Computer arbeitet nicht und dem Kühlschrank wird es zu warm. „Unser erfahrener Netzmeisterbereich sorgt dafür, dass Stromausfälle die Ausnahme bleiben“, erläutert Klaus Schotte vom E.ON edis Regionalbereich Dahme-Schönefeld. „Viele denken, unsere Hauptaufgabe ist es, nur bei Störungen tätig zu werden. Natürlich handeln wir dann mit unserem Notdienst schnell wie die Feuerwehr, um Netzausfälle so kurz wie möglich zu halten“, so Mario Oswald.
Hauptaugenmerk des Netzmeisters und seiner Kollegen ist aber, Störungen durch vorausschauende Wartung von vornherein zu vermeiden. Sein Meisterbereich betreut das Stromnetz für 165 000 Einwohner von der Stadtgrenze Berlins bis zu Tropical Islands. Dazu gehören 66 000 Hausanschlüsse, 1 100 Trafostationen und über 4 800 Kilometer Mittel- und Niederspannungsleitung. „Da in der Region sehr viel gebaut und gebuddelt wird, werden leider immer wieder Kabel beschädigt. Um das zu vermeiden soll vor jeglichen Bauarbeiten bei uns eine kostenlose Planungsauskunft eingeholt werden, die beschreibt, wo Stromleitungen liegen“, informiert Mario Oswald.
Zu den weiteren Aufgaben seines Meisterbereiches gehören die Errichtung und der Betrieb von Straßenbeleuchtungsanlagen.
eon_7811.tif
eon_7214.tif
eon_7182.tif
dii.gif