Stand Juli 2010
Breezi’ along
Foto-Emotionen_06_Breezin`Along_kopie.tif
Breezin’ along heißt soviel wie „sorglos durch den Tag gehen“. Das ist genau das, was vier Damen ihrem Publikum mit ihrer Musik wünschen: Eine unbeschwerte Zeit, in der man den Alltag vergessen kann und einfach genießt.
Das Gesangsquartett aus Brieselang mit Heike Beyer, Kerstin Kühne, Sabine Cory und Susanne Langner-Müller hat sich der aus den USA stammenden Barbershop-Musik verschrieben. Das ist A-Cappella-Gesang ohne Netz und doppelten Boden, der das Publikum immer wieder mit außergewöhnlichen Interpretationen bekannter Songs überrascht. Das Repertoire umfasst Lieder aus der Swing-Ära von Glenn Miller oder Louis Armstrong  ebenso wie Highlights der Popmusik. Hits der Beatles wechseln sich im Programm der vier Sängerinnen mit Stücken aus der Feder von Simon & Garfunkel oder Neil Sedaka ab. Wenn sie auf der Bühne stehen, nehmen sie sich selbst aber zur Freude ihres Publikums nicht immer so ganz ernst.
So kann es passieren, dass Sabine Cory mit vollem Einsatz den Luft-Kontrabass zum Itsy-Bitsy-Honolulu-Strandbikini zupft oder Kerstin Kühne sich zur Weihnachtszeit als Rudolph, das berühmteste Rentier der Welt, verkleidet.
Auf jeden Fall ist der Auftritt dieser Musikgruppe ein Schmaus für Augen und Ohren und bereichert gern viele Feiern.
dii.gif