Kurzinfo
Firma  
schrääg rüber, Inh. Heiko Richter  
Adresse
Freimuthstraße 21, Ecke Bahnhofstraße
14612 Falkensee
Kontakt
Heiko Richter
Tel./Fax
Tel. 0 33 22/23 76 15  
Internet
Mail
 
Öffnungszt.
 
Urgemütlicher Treff
Von Brieselang ist man ganz schnell in Falkensees In-Kneipe „schrääg rüber“, denn die ist praktisch in Bahnhofsnähe.  
In dem urigen Schankraum zapfen Heiko Richter und sein Team fünf kühle Biersorten direkt vom Fass, so das beliebte Guinness und Kilkenny oder das heimische Berliner Pilsener. Bei
28 verschiedenen Biersorten gibt es somit für jeden Geschmack das Passende zur Auswahl. Geöffnet wird
wochentags um 16 Uhr, an Wochenenden um 18 Uhr. Da das „schrääg rüber“ eine „Sky-Sportsbar“ ist, können Fans hier gemeinsam Fußball sehen. Dann wird schon zum Anstoß geöffnet. Regelmäßig erklingt Livemusik  oder es finden ausgefallene Partys statt. Ausgefallen ist zudem der nagelneue käuflich zu erwerbende Kalender zum 15. Pub-Geburtstag mit allen Tresenkräften, die passend zur Fußball-WM der Frauen ganz sexy in Spielkleidung posieren.
Als kleiner Hingucker rollt seit 2010 die „Zapfpappe” zu Partys und Festen. Das ist ein historischer Trabant mit Zapfanlage im Kofferraum.  
SchraeaegGruppenpanorama.tif
dii.gif