Stand Juni 2012
Freizeitspaß für Jugendliche
Bricht in Brieselang die große Langeweile aus, wenn der Schultag zu Ende ist?  
Keinesfalls, denn es laden gleich zwei Jugendklubs ein. In denen wird nichts vorgeschrieben, sondern gemeinsam organisiert, was passieren soll. Jeder ist willkommen und findet hier seinen Platz. „In den Klubs kann jeder so sein wie er ist, mit seinen Stärken und mit seinen Schwächen. Bei uns haben die Kinder und Jugendlichen das Recht, mal einen Fehler zu machen und sich anders als Erwachsene zu verhalten. Uns ist das tolerante Miteinander sehr wichtig“, so Dr. Volker Mueller vom Humanistischen Freidenkerbund Havelland. Sein Verein betreibt im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde die beiden Jugendklubs in Brieselang und Bredow.
„Unsere Besucher sind zwischen zehn und 20 Jahre alt. Wir möchten, dass sich hier alle wohlfühlen. Besonders viel Spaß machen gemeinsames Kochen oder mal wieder eine heiße Party“, beschreiben Mareike Mählis und Katrin Jura den Alltag im Jugendklub von Bredow. Die Jugendlichen legen gerne Hand an, um ihre Räume nach Wunsch zu gestalten. So kümmerten sie sich um die Musikanlage und den Fitnessraum.
In den Jugendklubs in Brieselang und Bredow stehen Sport, Billard, Dart, Tischtennis, Fußballkicker und Computernutzung ganz oben auf der Beliebtheitsliste. Feste, Feiern und Aktivnächte wechseln sich mit Veranstaltungen zu Themen wie Sexualität, Drogen oder Sekten ab. Egal ob bei Schulproblemen und bei der Berufsorientierung, hier ist immer jemand da, der weiterhilft. „Und wer mal Dampf ablassen will, für den haben wir einen ganz geduldigen Sandsack in petto“, schmunzeln Tabea Hamm und Jessica Hanf vom Klub in Brieselang.
Infos:
Jugendklub Brieselang:
Wustermarker Allee 5, 14656 Brieselang • Tel. 03 32 32/4 11 99
Jugendklub Bredow:
Oranienburger Straße 16   14656 Brieselang/OT Bredow
Tel. 0 33 21/82 82 24
br18204.tif
br8163.tif
fd8836.tif
dii.gif