hoergeraete1851.tif

Wer in Gesprächen ständig nachfragen
oder das Fernsehgerät immer lauter
stellen muss, hat möglicherweise
Hörprobleme.

Leider werden erste Anzeichen zu oft
ignoriert. „Besser ist es, sich mit einem
kostenfreien Hörtest Klarheit zu
verschaffen“, so der Rat des erfahrenen
Hörgeräteakustikers Thomas Schmidt, der
Hörgeräteakustik Czeszak in Falkensee
leitet. Je eher die fachkundige
Unterstützung erfolgt, desto besser sind die
Aussichten für gutes Hören. „Wir finden
maßgeschneiderte Lösungen, damit man
vertraute Klangwelt wieder genießen kann.
Moderne Geräte sitzen unauffällig hinter
dem Ohr oder werden in die Ohrmuschel
eingesetzt. Sie werden Schritt für Schritt so
angepasst, dass der Betroffene fast so hört
wie zuvor“, erläutert
Hörgeräteakustikmeisterin Isis
Schorlemmer. Es ist möglich, unterschied
liche Geräte im Alltag zu testen. Für
spezielle Probleme gibt es angepasste
Lösungen, so bei Tinnitus.                  

Hören ist Lebensqualität

Kurzinfo

Firma  

Hörgeräteakustik Czeszak GmbH

Adresse

Bahnhofstraße 64-66, 14612 Falkensee

Kontakt

Thomas Schmidt, Isis Schorlemmer

Tel./Fax

Tel. 0 33 22/2 22 17

Internet

www.hoerbar-falkensee.de

Mail

 

Öffngszt.

 
dii.gif