Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2017!

Zahnärztin Dr. Nina Jung sorgt für exakten Befund in Sekunden

Dr. Nina Jung Zahnärztin
Dr. Nina Jung
Adresse:Ringpromenade 101, 14612 Falkensee
Telefon:0 33 22/20 30 74
E-Mail:praxis@dr-nina-jung.de
Website:www.zahnarztpraxis-in-falkensee.de

Moderne Zahnmedizin mit Gefühl

Stand: Juli 2017

Alle, die mutigen Schrittes und völlig unbekümmert zum Zahnarzt gehen, können sich glücklich schätzen. Mehrheitlich werden wohl ein mulmiges Gefühl oder sogar Angst mit im Spiel sein.

„Wir setzen auf eine positive Praxisatmosphäre sowie schonende Behandlung und haben viel Erfahrung im Umgang mit Angstpatienten“, macht Zahnärztin Dr. Nina Jung viel Mut.
Im Vordergrund steht bei ihr die orale Rehabilitation durch konzeptionelles Vorgehen. Das beinhaltet eine umfassende Untersuchung und ausführliche Beratung sowie anschließende Gesamt­planung, die Schritt für Schritt erläutert wird.

Für die Zähne
Ziel der modernen Zahn­medizin ist es, Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten oder wenn nötig zu ersetzen. Zum breiten Behandlungsspektrum gehören Prophylaxe für Kinder und Erwachsene, exakte maschinelle Wurzelkanalbehandlung, Karies­beseitigung, Parodontitis­behandlung, die minimal­invasive Füllungstherapie sowie Zahn- und Weisheitszahnentfernung.
Hinzu kommt Versorgung mit Inlays, Kronen, Brücken, Veneers und Implantaten.

Neue Mitarbeiterinnen
Das bewährte Team wurde kürzlich durch eine neue zahnmedizinische Fachangestellte erweitert. „Außerdem übernehmen wir im August 2017 die Auszubildende, die hier 2014 ihren Berufsweg bei uns begonnen hat. Wir geben so jungen Menschen Perspektiven in einem verantwortungsvollen Bereich“, gibt Dr. Nina Jung Einblick.

Digitales Röntgen
Mit dem neuen digitalen Röntgengerät sind Übersichtsaufnahmen mit hoher Präzision möglich. Diese stehen innerhalb von Sekunden zur Beurteilung des Zahn­status bereit. Das hilft bei der Planung für zahnchirurgische Behandlungen und der Planungen für optimalen Zahnersatz.

Bekannte Adresse
„Übrigens hat sich an unserem Standort nichts verändert. Wir empfangen wie gewohnt in der Ringpromenade 101 in Falkensee“, informiert Dr. Nina Jung.