Kurzinfo
Firma  
Havellandklinik Nauen
Adresse
Ketziner Straße 21, 14641 Nauen
Kontakt
 
Tel./Fax
Tel. 0 33 21/42 12 60, Fax 0 33 21/42 15 10 65
Internet
Öffnungszt.
 
 
 
Kleiner Schnitt für große Probleme
Mit den Männern und ihren Erkrankungen ist das so eine Sache. Kleine Wehwehchen werden gern dramatisiert, aber wenn es wirklich ernst ist, zögert so mancher mit dem Schritt zum Arzt.
„Zeit ist bei Erkrankungen immer ein sehr wichtiger Faktor“, so Dr. Mike Lehsnau. Der promovierte Facharzt kam im April als neuer Chef der Urologie in die Nauener Havellandklinik zurück.
Modernste Methoden
Mike Lehsnau hat sich bei Vorliegen von Prostata-Krebs auf die minimalinvasive Entfernung der Vorsteherdrüse spezialisiert. Dieses schonende Verfahren wird so in der Region nur noch von der Charité und dem Berliner Unfallkrankenhaus angewendet. Neben moderner Lasertechnik verfügt die Klinik über die Möglichkeit zur berührungsfreien Zertrümmerung von Harn- oder Nierensteinen, also ohne Schnittoperation.
Mann und Frau
In der Urologie werden beispielsweise Infektionen des Harntrakts, Harnsteinleiden oder Verletzungen des Urogenitalsystems sowie gut- und bösartige Tumore behandelt. Als reinen Männerarzt sieht sich Mike Lehsnau nicht, denn Erkrankungen an Nieren, Harnleiter und Blase betreffen schließlich Männer und Frauen gleichermaßen.  
Spezialsprechstunde
Als Bindeglied zwischen Hausarzt und Urologen bietet die Klinik Spezialsprechstunden mit zeitnaher Terminvergabe an. Hier finden Patienten mit Tumorerkrankung, mit Steinleiden oder Inkontinenzproblemen kompetenten Rat und Entscheidungshilfe für die weitere Behandlung.
klinik 054.tif
hvl team 015.tif
dii.gif