Kurzinfo
Firma  
Wilhelmsbad Woltersdorf
Adresse
Strandpromenade 8, 15569 Woltersdorf
Kontakt
Antje Riebe-Yang
Tel./Fax
Tel. 0 33 62/74 07 80
Internet
Mail
 
Öffngszt.
 
Wohlfühlen im Wilhelmsbad
Wohlfühlen und Gesundheit hängen eng
zusammen. Dafür gibt es im neuen
Wilhelmsbad viele Möglichkeiten. Das
Spektrum geht von Gesundheits- und Fitnessprogrammen über das Hausarztzentrum bis zur Erholung am Badestrand mit Bootsverleih.
In dieser Vielfalt ist das Wilhelmsbad einzigartig in der Region. Das war schon einmal so, als vor über 100 Jahren der Naturheilarzt Dr. Alfred Pritzel eine Wasserheilanstalt für Therapien nach Sebastian Kneipp ins Leben rief.
Neues Leben nach 100 Jahren
2004, also nach exakt 100 Jahren, haben es die in Woltersdorf niedergelassenen Naturheil- und Hausärzte Dipl.-Med. Antje Riebe-Yang und Dr. Ulf Riebe wieder aufgebaut. Es gilt nun als die „Nummer 1“ der regionalen Gesundheitsstudios mit bester Erreichbarkeit und ungewöhnlich attraktiver Lage am Hangufer des Flakensees. Von Erkners neuer Wohnhaussiedlung am Flakensee könnte man direkt hinüberpaddeln und am hauseigenen Hafen fest machen. Der ist ganzjährig eisfrei und bietet Liegeplätze für Boote sowie für Dauerlieger.
Figur, Rücken und Fitness
Besondere Kompetenz hat das Haus bei Figurformung und Rückenproblemen. Denn es ist ärztlich geleitet. Es beschäftigt hochqualifizierte Trainer, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler. Die Geräte sind sicher und werden einfach über eine Chipkarte auf den Gast eingestellt. Jede Woche finden über 50 Kurse, wie Pilates, Tai Chi oder Qi Gong statt.
Krankenkasse zahlt
Übrigens kostet die Teilnahme meist kein Geld, denn das Wilhelmsbad ist zertifizierter Anbieter der Krankenkassen. Das gilt auch für
diverse Vorsorgekurse, die man ohne Arzt in Anspruch nehmen kann. Viel Erfahrung besteht außerdem mit Rehasport, beispielsweise bei Rückenproblemen. Für Problemfälle empfiehlt sich die Verordnung durch einen der Vertragsärzte des Wilhelmsbades, da sie die vorhandenen Möglichkeiten genau kennen und eng mit den Trainern zusammen arbeiten.
Sauna mit Traumblick
Nach der aktiven Phase kann man sich in einer der Saunen mit Panoramafenster, Farblichttherapie und Daueraromaaufguss entspannen. Dabei genießt man den Blick über den Flakensee auf Erkner. Ein Tipp: man kann sich gerne völlig unverbindlich beraten lassen. Dafür steht Studioleiter Tino Straubhaar als Diplom-Sportwissenschaftler bereit.
Von TCM bis zu Prävention
Das Wilhelmsbad ist ein Gesundheitszentrum mit einem unglaublich breitgefächerten Angebot. Dazu gehört sogar ein Hausarztzentrum an dem zusätzlich zu gewohnten Verfahren bewährte Methoden wie „TCM“, die Traditionelle Chinesische Medizin, zum Einsatz kommen können. Eine spezielle Präventions-Beraterin engagiert sich dafür, dass man gar nicht erst krank wird.
Schönstes Haus
Übrigens ist das Wilhelmsbad zu Recht ein beliebtes Ziel für Spaziergänge, die Sehenswürdigkeiten der Region zum Inhalt haben. Das bestätigten nun sogar die Fachleute vom Haus- und Wohnungseigentümerverein Erkner. Sie haben die liebevoll wiederhergestellte traditionsreiche Kuranlage zum „Schönsten Haus des Jahres“ gewählt.
W030869_klein.tif
_W030899_klein.tif
_W031007_klein.tif
dii.gif