Kurzinfo
Firma  
Edmond’s Literaturcafé Hexenhaus    
Adresse
Poetenweg 88  • 14612 Falkensee  
Kontakt
Edmond Becker
Tel./Fax
Tel. 01 76/78 18 13 05
Internet
 
 
Öffnungszt.
 
Hexenhaus verzaubert vielfach
Ganz neu lädt jetzt das Hexenhaus nach Jahren des Dornröschenschlafs zu außergewöhnlicher Gastronomie in einzigartiger Kulisse ein.  
Das über hundertjährige Haus mit seinen eichenstammverkleideten Wänden wurde komplett entkernt und saniert. Der Côte d’Azur-erfahrene Gastronom Edmond Becker erweckt damit ein Kleinod zum Leben, das im gesamten Berliner Umland Seinesgleichen sucht.
Für die unterschiedlichen Bereiche auf drei Etagen hat er sich jeweils ein eigenes Konzept einfallen lassen. Ein gepflegtes Bier in der Kneipenstube ist hier ebenso möglich wie „Private Dining“, bei dem man in separaten Räumen herrlich verwöhnt wird.
In der mediterranen Essbar können die Gäste dem Koch bei seiner Arbeit zusehen oder auf der Dachterrasse den Blick ins Grüne schweifen lassen. In uriger Atmosphäre unter dem Spitzdach haben dann die Literaturfreunde das Sagen. Gekocht wird fantasievoll und raffiniert mit frischen Zutaten, die überwiegend aus der Region kommen.      
hh_neu_130.tif
dii.gif