Kurzinfo
Firma  
Zahnarztpraxis Dr. Jens Pönisch  
Adresse
Poststraße 48/50, 14612 Falkensee  
Kontakt
Dr. Jens Pönisch  
Tel./Fax
Tel. 0 33 22/20 46 46
Internet
Mail

Öffngszt.
 
Mit Lachgas entspannt beim Zahnarzt
Schöne gesunde und gepflegte Zähne verleihen eine positive Ausstrahlung, Lebensfreude sowie Wohlbefinden.       
Die Erhaltung der eigenen Zähne steht in der Zahnarztpraxis von Dr. Jens Pönisch deshalb ebenso im Vordergrund wie hochwertige Prothetik und die substanzschonende Implantologie bei Zahnverlust.
Ganz neu ist jetzt der Einsatz von Lachgas.  Das wirkt beruhigend, angstreduzierend und schmerzlindernd. Man bleibt während der gesamten Behandlung ansprechbar und ist nach kurzer Zeit wieder verkehrstüchtig. Das in vielen Ländern längst bewährte Verfahren ist auch für Kinder bestens geeignet.
Mehr Raum für Prophylaxe
Ab Mitte 2012 gibt es in der Praxis noch mehr Raum für Prophylaxe. Durch den Umzug eine Etage tiefer erweitern sich hier die Möglichkeiten. Prophylaxe ist wichtig, denn selbst bei der besten Zahnpflege bleiben Bakterien und Beläge sowie Ablagerung in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischansatz zurück. Bei der professionellen Zahnreinigung etwa alle sechs Monate, werden diese Beläge gründlich entfernt.
Prothetik und Implantate
In der Praxis von Dr. Pönisch werden mit hochwertigen Zahnprothesen bestmögliche Ergebnisse erreicht, die hohen ästhetischen Ansprüchen entsprechen.
„Wir erklären alle in Frage kommenden zahnmedizinische Lösungen ausführlich. Einzelzahnlücken können oft mit substanzschonenden Implantaten und einer Keramikkrone versorgt werden“, so der erfahrene Zahnarzt, der seit über 20 Jahren in der Implantologie zuhause ist. Zudem ist er darauf spezialisiert, Kronen, Inlays und Teilkronen mithilfe der Cerec-Technik in der eigenen Praxis innerhalb eines Tages selbst herzustellen.                            
za1P7005.tif
zaP7595.tif
zaP7564.tif
dii.gif