fif758.tif

Nicht jeder hat die Oma um die Ecke,
die schnell mal kommt, um auf die
Kinder aufzupassen oder den Haushalt
zu versorgen.

In solchen Situationen kann man in
Falkensee ganz unkompliziert auf das
sympathische Team der Familienpflege um
Eva-Maria Hecker zurückgreifen. Hier gilt:
Anruf genügt und schon sind die Helfer zur
Stelle. Die Kosten werden meist von den
Krankenkassen oder dem Jugendamt
getragen. Die Familienpflege springt
außerdem oft ein, wenn ein
Elternteil auf Kur oder bei einer Reha-
Maßnahme ist und jemand gesucht wird,
der sich dann um Nachwuchs und Haushalt
kümmert.        

Einfach helfen lassen

Kurzinfo

Firma  

fif-Familienpflege in Falkensee

Adresse

Meraner Straße 19, 14612 Falkensee

Kontakt

Eva-Maria Hecker

Tel./Fax

Tel. 0 33 22/28 64 16

Internet

www.fif-familienpflege.de 

Mail

fif-familienpflege@arcor.de

Öffngszt.

 
dii.gif