diakonie2742.tif

Die Senioren-Wohnanlage der
Diakonie im benachbarten Schönwalde
liegt idyllisch im Grünen und ist
dennoch gut erreichbar. Sie ist
modern, ruhig und überschaubar.        

Vor allem aber geht es hier sehr familiär
zu. „Bei uns gibt es regelmäßige
Spielenachmittage, Kaffeerunden oder
Gymnastik. Man trifft sich beim
gemeinsamen Mittagessen und kann sich
da über vieles austauschen. Unser
Fahrdienst ist sehr beliebt. Damit kommt
man problemlos zum Arzt oder zum
Einkauf“, beschreibt Gabriela Senst
einige der vielen Möglichkeiten. Sie ist
seit Eröffnung der kleinen Wohnanlage
2001 Ansprechpartnerin und
Bezugsperson, zu der jeder mit seinen
Fragen, Anliegen und Problemen
kommen kann. Die Senioren leben in der
Wohnanlage so selbstständig wie sie es
möchten und können. Sie mieten sich
eine der 36 Zweiraumwohnungen und
haben damit ihren eigenen privaten
Bereich. Die Wohnungen sind mit Küche,
Duschbad und Balkon oder Loggia
ausgestattet. Wer für sich sein will, kann
das hier bestens. Ebenso ist
Gemeinsamkeit möglich.    

Familiäre Senioren-Wohnanlage

Kurzinfo

Firma  

Diakonie Senioren-Wohnanlage

Adresse

Erlenallee 2 a-c, 14621 Schönwalde

Kontakt

Gabriela Senst

Tel./Fax

Tel. 0 33 22/42 89 46, Fax 0 33 22/42 90 13

Internet

 

Mail

wohnanlage@diakonie-pflegedienst.de

Öffngszt.

 
dii.gif