Als Drehscheibe zwischen Anbieter und Käufer kennt sich
ein ortsansässiger Makler mit langer Erfahrung optimal
damit aus, welche Preise für Haus oder Grundstück erzielt
werden können.
„Anbieter sind momentan in einer sehr guten Situation, weil
aufgrund der niedrigen Zinsen sehr hohe Erlöse für Immobilien
zu erzielen sind. Diese Gelegenheit sollte man unbedingt
nutzen“, informiert Dr. Cornelia Nietsch von Kastell-Immobilien.
„Wir kennen Falkensee und die Region. Daher wissen wir,
welches Entwicklungspotenzial vorhanden ist. Das hilft, den
realen Wert zu ermitteln. Wer zu teuer anbietet, hat oft das
Nachsehen. Ist der Preis zu niedrig angesetzt, geht oft alles
ganz schnell über die Bühne, aber man hat auf Geld verzichtet.“    
Makler an der Seite  
„Maklergebühren sind in unserer Region in der Regel vom
Käufer zu begleichen. Hingegen müssen Vermieter aufgrund
einer neuen gesetzlichen Regelung die Kosten selbst tragen,
wenn sie Auftraggeber sind“, klärt Dr. Cornelia Nietsch auf. Die
erfahrene Immobilienexpertin sorgt mit ihrem Team von Kastell-
Immobilien seit rund 20 Jahren für eine vertrauensvolle und
solide Abwicklung von Immobilientransaktionen. Das Büro hat
viele Interessenten in der Vormerkliste und kann damit schnell
passende Kaufinteressenten anbieten. Die aussagekräftigen
Exposés einschließlich des vorgeschriebenen Energieausweises
helfen, lästigen Besichtigungstourismus zu vermeiden.  
Attraktiv präsentieren  
„Es ist sehr sinnvoll, das Haus bei der Besichtigung attraktiv zu
präsentieren. Der Interessent sollte sich vorstellen können, wie
er darin seinen ganz persönlichen Wohntraum erleben kann.
Verschönern ist also ratsam. Selbstverständlich dürfen Schäden
nicht vertuscht werden. Sonst riskiert man, für verschwiegene
Mängel nachträglich in Haftung genommen zu werden. Der
Makler als neutrale Instanz kann die Vorzüge der Immobilie
unterstreichen, bauliche Alternativen andeuten und für mögliche
Nachteile Lösungen schaffen“, bietet Dr. Nietsch weiter an. Man
spürt, dass man hier in guten und erfahrenen Händen ist!
Gute Zeiten für Hausverkäufer
Firma  
Kastell-Immobilien
Adresse
Bahnhofstraße 50 A , 14612 Falkensee
Kontakt
Dr. Cornelia Nietsch
Tel./Fax
Tel. 0 33 22/20 48 90, Fax 0 33 22/23 84 01
Öffngszeiten
 
E-Mail
 
Internet
kastell14464.tif
dii.gif