Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2017!

Studierende des Zweiten Bildungsweges der Volkshochschule haben erfolgreich ihren nachträglichen Schulabschluss erreicht.

Volkshochschule Havelland
Adresse:Poststraße 15, 14612 Falkensee
Telefon:0 33 21/4 03 67 12
E-Mail:vhs@havelland.de
Website:www.vhs-havelland.de

Bildung als Lebensbegleiter

Stand: Juni 2017

Der alte Spruch, „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, hat sich lange überholt.

In der heutigen Zeit hat man im Laufe eines Berufslebens nie „ausgelernt“. Neues Wissen zu erwerben ist gerade für den erwachsenen „Hans“ interessant. Über 6 700 Teilnehmende beweisen dies jährlich in der Volkshochschule Havelland. Die Spanne umfasst Sprach- und Computerkurse ebenso wie kreative oder berufliche Fortbildungen. In der modernen VHS-Lehrstätte treffen sich alle Generationen mit vielfältigen Interessen. Studierende des Zweiten Bildungsweges können an der VHS ihren Schulabschluss neben dem Beruf nachholen. Damit verbessern sie ihre Chancen am Arbeitsmarkt und für weiterführende Studiengänge.