Frei und kreativ lernen

Fit für die Welt

Spaß, Improvisation und solide Schauspielkunst stehen im Mittelpunkt, wenn kleine Stücke geprobt oder Komödien wie Shakespeares Sommernachtstraum aufgeführt werden.
Auf dem Nauener Bildungscampus lernen die Schüler gern und viel, auch über die eigene Persönlichkeit und die Rolle in der Gesellschaft. Theaterspiel von der ersten bis zur zwölften Klasse ist nur eines der kreativen Angebote.

Schüler in der Hauptrolle
Hier spielt jeder einzelne Schüler die Hauptrolle. Kleine Klassen, engagierte Fachlehrer, ein Schulpsychologe und Mentoren garantieren individuelles Fördern und Fordern ganz ohne Unterrichtsausfall. Verlässlichkeit, Vielfalt, angenehmes Lernklima und klare Strukturen kennzeichnen den Leonardo da Vinci Campus. Kreativitäts- und Ganztagsgrundschule, Internationales Ganztagsgymnasium, Internat und Hort ziehen an einem Strang. Sportverein und Arbeitsgemeinschaften bringen Abwechslung in den Tagesablauf.

Drei Bildungsakzente
Schon Erstklässler lernen Englisch als Fremdsprache neben Arabisch und Französisch. Für leistungsstarke Schüler wird bilingualer Unterricht bereits ab Jahrgangsstufe 5 angeboten. Mathematik und Naturwissenschaften sowie der kreative Bereich mit Flöte ab Klasse 1, Keyboard ab Klasse 5 oder mit Orchesterklasse, Tanz, Rhythmik, Akrobatik und natürlich Theater bieten weitere Entfaltungsmöglichkeiten.

Kontakt
LEONARDO DA VINCI CAMPUS
Zu den Luchbergen 29
14641 Nauen
Tel. 03321/49572
Fax 03321/48178
www.davinci-campus.de

Theaterspielen gehört zum beliebten Kreativ-Angebot auf dem Leonardo da Vinci Campus.