Firma

NCC Immobilien GmbH

PLZ, Ort

Fasanenstraße 81 10623 Berlin

Kontakt

Kostenloses Tel. 08 00/ 6 70 00 00


Wohnen in der Falkenaue

Falkensee ist die Wohnalternative für alle, die der Großstadt Berlin den Rücken kehren wollen, ohne allerdings fern vom Stadtleben zu sein. Eine gute Möglichkeit, den Traum vom Eigenheim unproblematisch, sicher und kostengünstig zu verwirklichen, bietet die renommierte NCC Immobilien GmbH. Unter ihrer Regie entsteht in der Falkenaue ein bewußt klein und überschaubar gehaltenes Ensemble von drei Einfamilien- und drei Doppelhäusern. An der Remscheider-/Ecke Bochumer Straße gelegen, paßt es sich hervorragend in die gepflegte und in Jahrzehnten gewachsene Wohngegend mit ihren schattigen Baumalleen ein. „Großzügige Grundstücksgrößen sorgen für gehobenes Wohnen, wie es in Falkensee Tradition ist”, berichtet Projektleiter Gerd Jörgens. Die Realisierung aus einer Hand bietet dem Käufer hohe Sicherheit, zumal die in solider Massivbauweise errichteten Häuser von der langjährigen NCC-Erfahrung und dem wirksamen Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 profitieren. Die nahezu quadratischen Einfamilienhäuser bieten mit ihren etwa 122 Quadratmetern auch größeren Familien ausreichend Platz. Selbstverständlich sind hier wie auch in den Doppelhäusern mit ihren rund 112 Quadratmetern Wohn-/Nutzfläche die hochwertige Ausstattung und der moderne Komfort bis hin zur Fußbodenheizung. Auf Wunsch wird gerne mit Vollunterkellerung gebaut.

Wohnen an der Falkenaue/ Falkensee Remscheiderstraße/ Ecke Bochumer Straße

Projektleiter Gerd Jörgens kann das besonders ruhige Umfeld hervorheben.

Die solide und durchdacht gebauten Doppelhäuser lassen viel Licht ins Haus.