Firma

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

PLZ, Ort

Stadtrandstraße 555 • 13589 Berlin

Kontakt

Tel. 0 30/ 3 70 20 • Fax 0 30/ 37 02 20 00


Service für kleine Patienten

In einer parkähnlichen Anlage sorgt das Evangelische Waldkrankenhaus in Spandau als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung für eine umfassende Betreuung. Herausragend ist die Schwerpunktabteilung für Kinder und werdende Mütter, die einen einzigartigen Service bietet. So gibt es eine eigene Rettungsstelle für Kinder, die besonders auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten ausgerichtet ist. Daneben bietet die Abteilung „Kinder- und Jugendmedizin“ unter Leitung von Professor Harald Schachinger eigene Kindgerechte Diagnostik und die Möglichkeit für Eltern, bei einer stationären Behandlung des Nachwuchses auf Wunsch per „Rooming In“ Tag und Nacht an der Seite der Kinder zu sein. Außerdem hat man eine lange Erfahrung wenn es um Geburten geht. Im Haus stehen moderne Technologien für eine perfekte Versorgung von Mutter und Kind zur Verfügung. So werden per Polysomnographie während des Schlafes lebenswichtige Funktionen des Frischgeborenen überwacht. Mit dieser Methode kann man der Gefahr des „plötzlichen Kindstodes“ wirksam entgegensteuern. Natürlich gibt es außerdem für die Erwachsenen eine perfekte Versorgung. Jährlich werden in dem 600-Betten-Haus an die 17000 Patienten stationär und etwa 24000 Patienten ambulant versorgt. Dafür ist ein Team aus 140 Ärzten, 620 Schwestern und Pflegekräfte und 40 medizinisch-technischen Assistenten im Einsatz. Die Rettungsstelle ist rund um die Uhr für dringende Fälle aufnahmebereit.

Als Unfallkrankenhaus ist man für Operationen rund um die Uhr gerüstet.

Das Waldkrankenhaus Spandau liegt inmitten einer großzügigen , parkähnlichen Anlage.