Kurzinfo
Firma  
Apotheke Kleinmachnow Apotheker Frank Ruthe
Adresse
Ernst Thälmann Straße 88 a, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
Frank Ruthe
Tel./Fax
Tel. 03 32 03/2 22 63, Fax 03 32 03/2 55 40
Internet
 
Öffnungszt.
 
 
 
Aus Tradition moderner Service
Wenn die Apotheke Kleinmachnow erzählen könnte, würde eine spannende Geschichte von einer jahrzehntelangen Tradition mit zuverlässiger Arzneimittelversorgung herauskommen.  
Schon in einem längst vergilbten Adressbuch aus der Gründungszeit der Gemeinde ist die damals erste und einzige Apotheke Kleinmachnows mit Bild aufgeführt. Frank Ruthe führt als moderner Arzneimittelexperte bewusst die Tradition der ältesten Apotheke Kleinmachnows weiter. So hat er die wunderschöne holzgetäfelte Offizin, also den alten Verkaufsraum, mit den nostalgischen Ziergefäßen und Apothekerutensilien erhalten.
Diese Atmosphäre bildet heute den Rahmen für eine moderne Service-Apotheke mit einem kompetenten und motivierten Team, vielen Sparmöglichkeiten und hochinformativem Internetauftritt.
Moderner Service
Im Mittelpunkt steht die zuverlässige Versorgung mit allen benötigten Medikamenten. Wie man auf alten Fotos erkennt, haben daneben schon immer Homöopathie und Allopathie ihren Stellenwert in der Apotheke Kleinmachnow. Das sind Bereiche, in denen oftmals nicht auf fertige Präparate zurückgegriffen werden kann. Dann ist Apotheker Ruthe in seinem Element und kann auf seine langjährigen Erfahrungen als Herstellungsleiter in einem großen Berliner Pharma-Unternehmen bauen.
Blick auf Naturheilung
Das Interesse an Naturheilverfahren und Homöopathie steigt ständig. Was sagt der ausgewiesene Arzneimittelfachmann zur Anwendung homöopathischer Mittel? „Das eine tun, ohne das andere zu lassen. Homöopathische Mittel sind bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen oft eine sinnvolle Alternative. Sie bieten sich beispielsweise zur Behandlung von Halsschmerzen oder Neurodermitis an.“ Gerade in Bereichen, in denen die Schulmedizin selbst keine hundertprozentigen Antworten kennt, lohnt es, sanfte Alternativen auszuprobieren, sinnvollerweise immer in Rückkopplung mit Arzt und Heilpraktiker.
 Rezeptur und Labor
Längst nicht alle klassischen Arzneimittel sind als Fertigprodukte erhältlich. In der Rezeptur werden nach genauer Arztanweisung beispielsweise spezielle Salben hergestellt. So kommen noch heute Mörser, Pistill und Waage zum Einsatz. Darüber hinaus sorgt der computergesteuerte Rührautomat für höchste Qualität. Vor der Arzneiherstellung werden die Grundstoffe im Labor auf Identität, Reinheit und Gehalt geprüft. Hier gewährleisten moderne technische Geräte die höchstmögliche Genauigkeit und Sicherheit.
ruthe11077.tif
team klm0959.tif
ApoRuthe19380001.tif
dii.gif