Kurzinfo
Firma  
Praxis Dr. Petra Ganal  
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Adresse
August Bebel Platz 2, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
 Dr. Petra Ganal  
Telefon
Tel. 03 32 03/2 28 61, Fax 03 32 03/8 60 12
Internet
Sprechzeit
Mo.  7.30-12 Uhr und 16-18 Uhr • Di. 7.30-13 Uhr
Mi. 13.30-19 Uhr • Do. 7.30-13 Uhr • Fr. 7.30 -12 Uhr
Hausbesuche und Sondersprechzeiten auf Anfrage
 
 
Schulmedizin und Heilkunde
Im alten Ärztehaus am August Bebel Platz hat sich in Nachbarschaft mit vielen weiteren Fachärzten eine neue Hausärztin etabliert.
Ihre Patienten werden mit neuen Denkansätzen der klassischen und naturheilkundlichen Medizin begleitet, wobei Vorsorge, wie auch Krankheitsbegleitung der Rolle der Hausärztin Dr. Petra Ganal zukommt.
Der Fachärztin für Allgemeinmedizin merkt man die Begeisterung für ihren Beruf schnell an und spürt, wie sie über den Blick auf das einzelne Krankheitssymptom hinaus den ganzen Menschen betrachtet. Sie hat im Frühjahr die Praxis von Marlies Kranhold im Ärztehaus am August Bebel Platz übernommen, die dort aber weiterhin mit praktiziert und ihre Erfahrung einbringt.
Ganzheitlicher Ansatz
In ihrer Praxis geht Dr. Petra Ganal stets offen und zuvorkommend auf ihre Patienten ein. „Für uns steht die Individualmedizin, Langzeitbetreuung und Ganzheitlichkeit der Patienten im Vordergrund. Wir ergänzen die Schulmedizin mit gesicherten Erkenntnissen der Naturheilkunde“, so die engagierte Allgemeinmedizinerin.
Dr. Petra Ganal betrachtet ihre Patienten in ihrer Einheit von Körper und Seele und setzt auf verschiedene Bausteine, mit denen sie die Patienten aktiv in die Gesundung einbezieht. Hausärztliche Versorgung, Krebsvorsorge, spezielle Schmerztherapie und psychosomatische Beratung werden ergänzt durch Natur- und Pflanzenheilkunde, Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin sowie Ernährungsmedizin.
 Erfahren und freundlich
Zugleich legt sie großen Wert auf Prävention und Vorsorge wie bei der wichtigen Jugenduntersuchung und der gesundheitsunterstützenden Begleitung von Senioren.
Dr. Petra Ganal kann auf eine breite allgemeinmedizinischen Ausbildung mit Chirurgie, Kinderheilkunde und Innerer Medizin verweisen.
Praktischen Erfahrung sammelte sie im In- und Ausland. Sie bildete sich in England, den USA und der Schweiz weiter und hat im ambulanten und stationären Bereich mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Diabetologie sowie Psychosomatik und Physikalische/Rehabilative Medizin intensiv gearbeitet, bevor sie die Praxis in Kleinmachnow übernahm.
 Das Schröpfen
In der hausärztlichen Praxis kommen hauptsächlich das trockene Schröpfen oder die Schröpfkopfmassage zum Einsatz.
Damit kann insbesondere bei schmerzhaften knotenartigen Muskelverhärtungen, Wirbelsäulenbeschwerden oder Reizzustände am Übergang von Knochen und Sehnen schnell, einfach und komplikationslos ein Therapieerfolg erzielt werden.      
ganal210015.tif
ganal9970.tif
ganal9964.tif
dii.gif