Kurzinfo
Firma  
Klinik für Minimal Invasive Chirurgie  
Adresse
Kurstraße 11, 14129 Berlin  
Kontakt
 
Tel./Fax
Tel. 0 30/80 98 81 55, Fax 03 0/80 98 81 88
Internet
Mail
 
Öffnungszt.
 
OP durchs Schlüsselloch
Die Minimal Invasive Chirurgie, auch „Schlüssellochchirurgie“ genannt, ist eine sanfte Methode des Operierens.
Der Verzicht auf große Bauchschnitte steht für geringe Schmerzen nach der Operation sowie einen kurzen Krankenhausaufenthalt. Die 1997 eröffnete Klinik für Minimal Invasive Chirugie ist ein öffentliches Spezialkrankenhaus. Hier werden jedem Patienten medizinische Spitzen-Technologien und optimale Pflege verfügbar macht, egal ob gesetzlich oder privat versichert.
Die Fachärzte der MIC-Klinik haben bisher über 25 000 Patienten auf den Gebieten der Gynäkologie und Bauchchirurgie mit minimalinvasiven Verfahren geholfen. Operationen bei Myomen, die häufig für Störungen im Menstruationszyklus verantwortlich sind, bei Endometriose oder Inkontinenz gehören ebenso zu den Standardeingriffen wie die operative Therapie von Gallenblasenleiden, Leistenbrüchen, Sodbrennen, Adipositas und Erkrankungen von Dick- und Enddarm.      
Klinik_mit_Schild_II.tif
dii.gif