Kurzinfo
Firma  
Grabdenkmale Scheefer
Adresse
Potsdamer Straße 51 A, 14513 Teltow,
Steinweg/Am Friedhof, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
Beate Scheefer
Tel./Fax
Tel. 03 32 8/4 13 90
Internet
 
Mail
 
Öffngszt.
 
Zeichen des Erinnerns
Grabmale sind das letzte Geschenk, das die Hinterbliebenen den Toten machen können. Gefertigt aus Stein, verleihen sie dem Grab einen Hauch von Ewigkeit.
Das Grabmal kann und soll etwas über die Beziehung zum Verstorbenen aussagen. Es ist Teil einer Verbindung über den Tod hinaus und damit ein Ort des Trostes für Hinterbliebene.
Einfühlsame Frau im typischen Männerberuf
Es ist immer schwer, mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen. Beate Scheefer sticht als Frau mit ihrem besonderen Verständnis im Trauerfall hervor. Zugleich führt die Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin seit über 15 Jahren die 1922 vom Urgroßvater Fritz Scheefer begründete Familientradition fort. Seit dem Tod von Vater Werner Scheefer lenkt sie als Frau in einem typischen Männerberuf in vierter Generation mit handwerklichem Können und künstlerischem Geschmack die Firma.
Zierde für die letzte Ruhestätte
Ein Grabmal erfordert Überlegung, Fantasie und Kreativität. Ideengebung sowie Materialien vom weichen Sandstein über edlen Marmor bis hin zum soliden Granit  lassen im Verbund mit Form und Farbe Einmaliges und Unvergängliches entstehen. Beate Scheefer versteht sich mit viel Einfühlungsvermögen darauf, die Vorstellungen der Hinterbliebenen in Stein für die Ewigkeit festzumeißeln.
sm9083.tif
sm9109.tif
dii.gif