Kurzinfo
Firma  
Hausarztpraxis für Innere und Chinesische Medizin
Adresse
Förster Funke Allee 104, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
Dr. Jörg-Peter Pinnow/Damaris Watt M.D.
Tel./Fax
Tel. 03 32 03/8 65 75
Internet
Mail
 
Öffngszt.
 
Der richtige Weg zur Gesundheit
Krankheit geht häufig eine länger dauernde Belastung voraus. Es ist also oft nicht nur eine Ursache, die letzten Endes Probleme erzeugt, sondern vielmehr das Zusammentreffen mehrerer Ursachen über einen längeren Zeitraum hinweg.
Nicht alles ist so leicht zu
diagnostizieren wie Husten, Schnupfen oder Heiserkeit. Viele Erkrankungen sitzen tiefer und erfordern vom Arzt einen breiten Behandlungsansatz, um Ursachen zu erkennen und erfolgreich helfen zu können.  
Westlich und chinesisch
In der Praxis von Dr. Jörg-
Peter Pinnow, Facharzt für
Innere Medizin, und seiner Frau, der Neurologin und Allgemeinmedizinerin Damaris Watt fallen die fachärztliche Ausbildung in westlicher Medizin mit umfassenden Kenntnissen in der Traditionellen Chinesischen Medizin, kurz TCM zusammen. Die Stärken der westlichen Schulmedizin liegen in der Behandlung organischer Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Infektionen, Tumoren oder körperlichen Verletzungen. Die TCM wird sehr
erfolgreich vor allem bei Schmerzerkrankungen und Störungen des seelischen Gleichgewichts, von Schlafstörungen und Angst bis zu Bourn-Out-Syndrom und Panikattacken, angewandt.
Komplexe Erkrankungen
Es gibt komplexe Erkrankungen wie beispielsweise die Migräne, die manchmal schwer zu diagnostizieren sind. Einzelne Fachärzte urteilen hier oft eng im Rahmen ihrer Spezialisierung.
In der Praxis Pinnow/Watt kommt ein übergreifender Ansatz zum Tragen. Mit den Mitteln der westlichen Medizin werden organische Ursachen aufgespürt und gegebenenfalls medikamentös behandelt. Alternativ kann sehr individuell mit den Mitteln der TCM geholfen werden. Hier werden Kranke in ihrer Gesamtheit wahrgenommen. Die Diagnostik wird durch ein ausführliches Gespräch geprägt, das durch die spezifische chinesische Zungen- und Pulsdiagnostik ergänzt wird. Zu den wesentlichen Therapiesäulen gehören neben der Körperakupunktur und dem Schröpfen die spezielle Schädel- und Ohrakupunktur, desweiteren die chinesische Kräutertherapie und die diätischen Erfahrungen der chinesischen Medizin.
Sprechstunde in vier Sprachen
Dr. Jörg-Peter Pinnow und Damaris Watt bieten Sprechstunden in Deutsch, Englisch, Spanisch und Chinesisch an. Dr. Pinnow verbrachte sechs Jahre in den USA, wo er seine Facharztausbildung, die Ausbildung in Infektiologie und seinen Master of Public Health im Fach International Health absolvierte. Seine fließenden Chinesisch-Kenntnisse erwarb er sich bei einem dreijährigen Aufenthalt in China, wo er die TCM unmittelbar von seinen chinesischen Lehrmeistern erlernte und praktizierte.
Damaris Watt absolvierte eine Facharztausbildung in Neurologie sowie eine Spezialausbildung in der Therapie von Migräne sowie schwerbehandelbarer Kopfschmerzen in den USA. Ihre Akupunkturkenntnisse erweiterte sie in Peking.
praxispinnowFinal Version.tif
torso?moxa.tif
acu. frau.tif
dii.gif