Kurzinfo
Firma  
Mittelmärkische
Wasser- und Abwasser GmbH
Adresse
 Fahrenheitstraße 1, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
Birgit Hannemann
Tel./Fax
Tel. 03 32 03/34 50, Fax 03 32 03/34 51 08
Internet
Mail
 
Öffngszt.
 
Zukunft durch Ausbildung
Seit 1994 ist die Mittelmärkische Wasser- und Abwasser GmbH die Schaltzentrale der regionalen Wasserwirtschaft.
Als modernes Unternehmen der Region gewährleistet die MWA die Trinkwasserversorgung, die Abwasserbeseitigung und -behandlung für die Zweckverbände „Der Teltow“ und „Mittelgraben“.
„Engagierte Mitarbeiter und gut ausgebildete Facharbeiter sind das Fundament einer
sicheren Ver- und Entsorgung sowie Voraussetzung für den zuverlässigen Betrieb und die Verwaltung unserer Wasser- und Abwasseranlagen“, betonen die beiden MWA-
Geschäftsführer Roswitha Harder und Martin Rahn.
„Bereits 1998 haben wir die Ausbildung des Berufsnachwuchses in unsere eigene
Verantwortung übernommen. Neue Bewerbungen werden
jederzeit entgegengenommen“, lädt Birgit Hannemann, die Verantwortliche für Berufsausbildung bei der MWA, ein. Jedes Jahr werden zwei Schulabgänger zu Bürokaufleuten oder Anlagenmechanikern in der Fachrichtung Instandhaltung ausgebildet. Das sind Berufsrichtungen, die vielseitige Möglichkeiten bieten.
„Unsere Anlagenmechaniker sind später überall begehrt und von der Hausinstallation bis zum Rohrleitungsbau
einsetzbar“, zeigt Ausbilder
Andreas Roos auf, was den
Beruf so abwechslungsreich und attraktiv macht. Damit Jugendliche viele Zukunftsperspektiven haben, unterstützt die MWA zusätzlich das Informationszentrum für Berufsorientierung.
mwa9218.tif
mwa20262.tif
dii.gif