Frauen denken möglicherweise beim
Thema Urologie zunächst vor allem an
einen Männerarzt.  

Es gibt aber eine ganze Reihe von
Erkrankungen, bei denen Frauen und
Männer gleichermaßen gut beim Urologen
aufgehoben sind. „Dazu gehören
Blasenentzündungen, Inkontinenz,
Harnsteinleiden oder Tumore an Nieren,
Harnleiter und Blase“, so der erfahrene
Urologe Holger Baumgraß. Er legt großen
Wert auf die Früherkennung von
Krebserkrankungen, weil die besten
Chancen bestehen, Tumore zu behandeln,
wenn sie noch klein und damit besser
heilbar sind. „Wir bieten deshalb
individuelle Vorsorge über das
Kassenspektrum hinaus an, die wir im
Detail mit dem Patienten abstimmen. Dazu
kann beispielsweise die urologische
Komplettvorsorge mit Ultraschallunter
suchungen beider Nieren, der Harnblase und
Prostata, PSA-Bestimmung und Urinbefund
gehören.“ Zudem beschäftigt sich Holger
Baumgraß als Androloge speziell mit
Erkrankungen der männlichen
Geschlechtsorgane und mit der Behandlung
von Sexualstörungen.  
         

Als Frau zum Urologen?

 Kurzinfo

baumgrass9129.tif

Firma  

Holger Baumgraß  
Facharzt für Urologie Androloge  

Adresse

Förster Funke Allee 104, 14532 Kleinmachnow

Kontakt

Holger Baumgraß

Tel./Fax

Tel. 03 32 03/58 50

Internet

www.baumgrass.com

Mail

 

Öffnungszt.

 
dii.gif