Die Lebensfreude ist erheblich ein
geschränkt, wenn man tagsüber immer
auf der Suche nach einer Toilette ist und
selbst nachts ständig wegen heftigem
Harndrang aufstehen muss.  

„Selbst im Alter ist es nicht naturgegeben,
dass man wesentlich häufiger auf die
Toilette muss. Es gibt effektive
Behandlungsmethoden. Man muss nur mal
den Hausarzt oder Urologen aufsuchen“,
informiert Holger Baumgraß. Der Urologe
ist ein erfahrener Fachmann für die Blase
und kann mit unterschiedlichen Therapien
helfen. Diese reichen vom
Blasentraining über die medikamentöse
Behandlung bis hin zu neuen Ansätzen wie
dem Einsatz von Botox. „Dieses Präparat
kann viel mehr als nur Falten glätten. Damit
erreichen wir erstaunliche Ergebnisse bei
überaktiver Blase mit Begleiterscheinungen
wie Inkontinenz, ständigem Harndrang und
häufigem Wasserlassen. Die Blase kann
sich besser füllen. Dadurch hat man mehr
Zeit zwischen den Toilettengängen. Das
ermöglicht wieder normale Teilnahme am
öffentlichen Leben.“       

Überaktive Blase?

 Kurzinfo

urologe6263.tif

Firma  

Holger Baumgraß  
Facharzt für Urologie und Androloge  

Adresse

Förster Funke Allee 104, 14532 Kleinmachnow

Kontakt

Holger Baumgraß

Tel./Fax

Tel. 03 32 03/58 50

Internet

www.baumgrass.com

Mail

 

Öffnungszt.

 
dii.gif