Tanzen ist ein wundervolles Hobby. Es gibt Kindern viel auf
dem Weg durchs Leben mit  und soll in erster Linie Freude
bereiten.  
Das gelingt, wenn sie spielerisch und fantasievoll in die Welt der
rhythmischen Bewegungen eingeführt werden. Sie erleben
Gruppengefühl und Teamarbeit, steigern ihre Konzentrations-
fähigkeit und motorischen Fähigkeiten, erlangen Musikalität,
entwickeln ein gutes Körpergefühl und ein gesundes
Selbstbewusstsein. In den Ballett- und Tanzschulen von
Carola Vogl können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in
kostenlosen Probestunden testen, wo ihre Vorlieben liegen. Was
vor mehr als 15 Jahren mit Kindertanz und Ballett im Südwesten
Berlins begann, hat sich längst zu einem umfassenden Angebot
an fünf Standorten in Berlin und Umgebung entwickelt, darunter
die bekannte Ballettschule an der Hohen Kiefer in
Kleinmachnow.
Einfach anfangen
Die Kleinsten können sich ab etwa zweieinhalb Jahren im
„Kreativen Kindertanz“ ausprobieren. Etwas später bieten sich
Kinderballett-Kurse an. Andere Möglichkeiten sind Streetjazz
und Musical Dance ab sechs Jahren und später Jazz- und
Moderndance für Jugendliche. Kinder und Jugendliche, die sich
den Beruf des Bühnentänzers vorstellen können, lernen in der
Vorausbildung das professionelle Training kennen. Als
ausgebildete Balletttänzerin und Ballettpädagogin erkennt
Carola Vogl schnell, wer die entsprechende Veranlagung hat. In
der  berufsvorbereitenden Ballett- und Tanzschule werden
Schüler nach solider Grundausbildung auf staatliche
Akademieprüfungen vorbereitet. Zu Ballett und Jazzdance
kommen in Form von Partnerangeboten nun Zumba, Pilates,
Seniorentanz und Breakdance hinzu.    
Tanzen für jedes Alter
Firma  
Ballettschule Kleinmachnow
Adresse
Hohe Kiefer 29, 14532 Kleinmachnow
Kontakt
Carola Vogl
Tel./Fax
Tel. 0 30/80 10 84 41
Zweitstelle:
Ballett+Tanz in Nikolassee, Prinz Friedrich Leopold Straße 1, 14129 Berlin-Nikolassee
E-Mail
 
Internet
vogl2353.tif
dii.gif
 Kinder werden altersgerecht in die Welt des Tanzens eingeführt
Tanz068.tif
vogl039.tif