Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2016!

Mit individuellen Grabsteinen und persönlichem Grabschmuck sorgt Beate Scheefer für einen Hauch von Ewigkeit.

Grabdenkmale Scheefer
Beate Scheefer
Adresse:Steinweg / Am Friedhof, 14532 Kleinmachnow
Telefon:0 33 28/4 13 90
Website:www.grabdenkmale-scheefer.de

Vier Generationen

Stand: Oktober 2016

Ein Grabstein ist beständig und von Dauer. Er ermöglicht die individuelle Erinnerung an ein erfülltes Leben über den Tod hinaus wach zu halten.

Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin Beate Scheefer sorgt mit ihrer Arbeit für Unvergängliches aus dem unvergänglichen Material. Ein von ihr gestaltetes Grabmal würdigt das Andenken an den Verstorbenen und bietet den Hinterbliebenen einen besonderen Platz des Zurückdenkens.

Vier Generationen Erfahrung
Beate Scheefer kann auf die Erfahrung von vier Generationen zurückgreifen. Sie ist seit über 20 Jahren in Nachfolge von Urgroßvater, Großvater und Vater aktiv und führt als erste Frau in dem typischen Männerberuf die Familientradition fort. Sie verleiht einfühlsam mit handwerklichem Können und künstlerischem Geschmack dem Grab einen Hauch von Ewigkeit.

Schrift und Ornamente
Ornamente, Zunftzeichen, erinnernde Worte sowie der Name des Verstorbenen können vertieft eingearbeitet oder aus Metall aufgesetzt werden. „Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, den Grabstein ein­malig zu gestalten. Unterschiedliche Materialien wie Bronze und Aluminium, diverse Farbtöne, Schrifttypen und Konturen helfen dabei. Bei den Ornamenten kommen Blumen und Pflanzen, Schmetterlinge, Vögel oder Bezüge zum Beruf des Verstorbenen infrage“, beschreibt Beate Scheefer.